JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Paul Kirchhof; Charlotte Kreuter-Kirchhof

Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland

Mit Europarecht

18,50 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8114-4666-3
Verlag: Müller (C.F.Jur.), Heidelberg (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
801 Seiten; 185 mm x 126 mm, 58. Aufl., 2018

Langtext

Die Textsammlung befindet sich auf dem Stand 31. August 2018 und enthält folgende Vorschriften:

Staatsrecht

Grundgesetz (GG);
Geschäftsordnung des Bundestages (GOBT);
Abgeordnetengesetz (AbgG);
Parlamentsbeteiligungsgesetz (ParlBG);
Integrationsverantwortungsgesetz (IntVG);
Ausführungsgesetz zu Art. 23 Abs. 3 GG;
Ausführungsgesetz zu Art. 23 Abs. 7 GG;
Untersuchungsausschussgesetz (PUAG);
Stabilitätsratsgesetz (StabiRatG);
Ausführungsgesetz zu Art. 115 GG (Art. 115-G)
Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG);
Richterwahlgesetz (RiWahlG);
Bundeswahlgesetz (BWahlG);
Wahlprüfungsgesetz (WahlprüfG);
Parteiengesetz (PartG);
Verwaltungsrecht

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG);
Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG);
Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz (VwVG);
Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO);
Versammlungsgesetz (VersG);
Befriedete Bezirke Gesetz (BefBezG);
Vereinsgesetz (VereinsG);
Baugesetzbuch (BauGB) - Auszug;
Baunutzungsverordnung (BauNVO) - Auszug;
Europarecht

Vertrag über die Europäische Union (EUV);
Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV);
Charta der Grundrechte der Europäischen Union;
Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK mit Protokollen in Auszügen).

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Herausgeber: Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof, Bundesverfassungsrichter a.D., Seniorprofessor distinctus der Universität Heidelberg. Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof, Inhaberin des Lehrstuhls für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität Düsseldorf.