JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Andreas Oestreicher

Die Besteuerung der internationalen Geschäftstätigkeit im Wandel

69,60 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-482-01571-7
Verlag: NWB Verlag
Format: Onlinequelle
XXVI, 136 Seiten, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Auswirkungen der Digitalisierung auf die internationale Geschäftstätigkeit der Unternehmen.

Im Mittelpunkt der internationalen Diskussion zur Besteuerung von Unternehmen stehen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die internationale Geschäftstätigkeit. Diese und weitere zentrale Entwicklungen im internationalen Steuerrecht greift dieses Buch auf.

Aus unterschiedlichen Perspektiven werden u. a. digitale Geschäftsmodelle, Auswirkungen der US-Steuerreform sowie Vorschläge und Richtlinien zur Bekämpfung aggressiver Steuerplanung in Bezug auf die Anzeigepflicht für Steuergestaltungen betrachtet. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Vorschläge der EU zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft aus dem Jahr 2018, die ausführlich vorgestellt und analysiert werden.

Die praxisnahe und verständliche Analyse aus verschiedenen Perspektiven orientiert sich an den Bedürfnissen der Anwender und bietet Unternehmen, Beratern, Wissenschaft, Verwaltung und Studierenden den gewünschten Praxisnutzen.

Inhalt:
A. Die Auswirkungen der US-Steuerreform auf die Geschäftstätigkeit deutscher multinationaler Unternehmen.
B. Analyse der US-Steuerreform 2018 – Wirtschaftliche Auswirkungen für Europa und Deutschland.
C. Destination-Based Cashflow Tax.
D. EU-Vorschläge zur Besteuerung der Digitalen Wirtschaft.
E. Anzeigepflicht für Steuergestaltungen.
F. Korrespondenzregeln im Ertragsteuerrecht.
G. Digitale Geschäftsmodelle und Auswirkungen auf den Fremdvergleich – Ein Diskussionsbeitrag.
H. Entwicklungen und Maßnahmen auf dem Gebiet der Verrechnungspreise – Ein Diskussionsbeitrag.