JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Matthias Herdegen

Europarecht

26,70 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-72619-4
Verlag: C.H.Beck (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
XXVII, 561 Seiten; 19.4 cm x 12.8 cm, 20. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Der Grundriss gibt einen umfassenden Einstieg in die vielgestaltigen Regelungsmaterien, die sich unter dem begrifflichen Dach des „Europarechts“ zusammenfinden. Im Zentrum steht dabei das Recht der Europäischen Union auf der Grundlage des Vertrages von Lissabon. Einbezogen werden darüber hinaus das Recht des Europarates mit der Europäischen Menschenrechtskonvention und der OSZE Prozess.

Das Buch wendet sich in erster Linie an Studenten. Daneben bietet die Darstellung auch dem Schwerpunktkandidaten eine solide Grundlage. Dies gilt insbesondere für die Vernetzung des Unionsrechts mit dem deutschen Recht sowie für aktuelle Problemfelder wie die Verwirklichung der Wirtschafts- und Währungsunion oder die Einwirkung von Regeln der Welthandelsordnung.

Vom selben Autor:
Herdegen, Völkerrecht, 17. Auflage, 2018