JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Hans Walter Striebel

Die Anästhesie

Grundlagen, Formen der Allgemeinanästhesie, Lokal- und Regionalanästhesie, Besonderheiten, Narkoseprobleme

308,40 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-13-242479-1
Verlag: Thieme
Format: Medienkombination
1792 Seiten; 28 cm x 21 cm, 4. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Das Standardwerk zur Anästhesie – liefert Antworten, bietet Sicherheit

Als Goldstandard in der Anästhesie umfasst „Der Striebel“ die gesamte Breite des Fachgebiets klar strukturiert, umfassend und detailliert. Gleichzeitig ist das zweibändige Werk er immer an der Praxis orientiert. So gibt es Ihnen das nötige Werkzeug an die Hand, um Ihre Patienten von der präoperativen Visite bis in den Aufwachraum optimal zu betreuen. Gezielt eingestreute Boxen zu Detail- und Grundlagenwissen helfen Ihnen, komplexe Inhalt besser zu verstehen.

Konkrete Empfehlungen, prägnante Darstellungen und nützliche Tipps verleihen dem Werk eine hohe Praxisrelevanz:
- über 1.000 aussagekräftige Abbildungen
- Schritt-für-Schritt-Darstellungen
- Videos demonstrieren anschaulich das praktische Vorgehen
- berücksichtigt Anästhesie-relevante Nebenerkrankungen und fachübergreifende Aspekte
- vollständig überarbeitet und aktualisiert
- mit den Ergebnissen aktueller Metaanalysen und sämtlichen relevanten Leitlinien der DGAI und des BDA

Der breite Blickwinkel und die sehr gute Didaktik machen das Werk zum idealen Begleiter auf Ihrem Weg zur Facharztprüfung und zum Europäischen Diplom für Anästhesie. Erfahrene Anästhesisten, Intensiv- und Notfallmediziner profitieren von der sehr präzisen und detaillierten Darstellung.

Dieses fundierte Nachschlagewerk liefert klare Antworten und bietet Ihnen damit Sicherheit für Ihre Entscheidungen.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.