JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Wolfgang Fellner; Gerhard Nogratnig

RStDG GOG

Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz und Gerichtsorganisationsgesetz

198,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-02551-9
Reihe: Manz Kurzkommentar
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XLII, 1486 Seiten, 4. Auflage, 2015
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Kenntnis des Dienst- und Organisationsrechts ist für das Justizpersonal grundlegende Voraussetzung für die ordnungsgemäße Erfüllung seiner Aufgaben. Richter und Richteramtsanwärter, Staatsanwälte und Rechtspraktikanten haben dabei eine Fülle von Vorschriften aus unterschiedlichen Normen zu beachten.
Dieser Kommentar vereint sämtliche dieser relevanten Regelungen, ua das
• RStDG,
• GOG,
• StAG,
• RPG und
• OGHG
sowie verfassungsrechtliche Grundlagen, Berufsprüfungsrecht, Ernennungsrecht, Verfahrensrecht (DVG, DVV, DVPV), maßgebliche Erlässe und Formblätter.
In tiefgehenden Anmerkungen klären die Autoren Auslegungsfragen und zeigen Verknüpfungen auf, wegweisende Judikatur immer im Blick.



Besprechung

"Die vorliegende, lange erwartete Neuauflage (...) zählt bei einem Ausflug ins Dienst- und Organisationsrecht der ordentlichen Gerichtsbarkeit wie der des öffentlichen Rechts zum unentbehrlichen Werkzeug." (RZ - Österreichische Richterzeitung Nr. 10/2015, Markus Thoma)

"Es gibt kaum eine Frage für den praktizierenden Juristen, sei es Richter, Staatsanwalt oder Rechtsanwalt bzw Anwärter, die in diesem unglaublich aufwendig ausgearbeiteten Buch nicht eine Anwort findet." (...) "Gratulation zu diesem Werk!" (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 11/2015, Harald Bisanz)

"Die Autoren und mit ihnen der Manz-Verlag haben "ganze Arbeit" geleistet. Das auf aktuellstem Stand befindliche Werk wird allen mit dem Dienstrecht Befassten ein unentbehrlicher Begleiter sein und auch Interessierten einen komfortablen Einstieg in die komplexe Materie bieten." (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 4/2016, Manfred Scaria)
"Ein "Klassiker" in nunmehr bereits vierter Auflage, der in keiner richterlichen oder staatsanwaltschaftlichen Amtsstube fehlen sollte!" (Jus Extra Nr. 361/2016)

"Das äußerst präzise und weit über den üblichen Umfang hinausgehende Werk sollte in keiner notariellen Bibliothek fehlen." (NZ - Österr. Notariats-Zeitung Nr. 2/2016, Ludwig Bittner)


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Sektionschef i.R. Dr. Wolfgang Fellner war zuletzt Leiter der Präsidialsektion im Bundesministerium für Justiz;

Mag. Gerhard Nogratnig LL.M. ist Leiter der Abteilung Personalangelegenheiten der Richter und Staatsanwälte und stellvertretender Sektionsleiter im Bundesministerium für Justiz.

Von Sekt.-Chef i.R. Dr. Wolfgang Fellner und Mag. Gerhard Nogratnig LL.M.