JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Jens Helbig

Einmal Dividende bitte!

Wie Du mit einer cleveren Aktienstrategie an der Börse Geld anlegen und ein Vermögen aufbauen kannst (auch als Anfänger mit wenig Kapital!)

13,30 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-96698-057-9
Verlag: Nova MD
Format: Flexibler Einband
168 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 2. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung


Intelligenter Vermögensaufbau mit Dividendenaktien. Auch für Anfänger mit wenig Kapital!
Nimm Deine Finanzen und den Vermögensaufbau jetzt selbst in die Hand, statt Dein Geld auf dem Sparkonto versauern zu lassen.



In einfachen Schritten Vermögen aufbauen und erhalten?



Aktien und Dividenden sind seit Jahrhunderten die bewährteste Strategie zum nachhaltigen Vermögensaufbau!



Es gibt Unternehmen, die seit Jahrzehnten stabile Aktienkurse aufweisen und Jahr für Jahr (stetig steigende) Dividenden ausschütten. Davon können Privatanleger profitieren. In diesem Buch lernst Du, wie Du Dir ein strategisch-kluges Aktien-Portfolio aufbaust und vom globalen Wirtschaftswachstum internationaler Top-Konzerne partizipierst.

Du eignest Dir die finanziellen Grundlagen und maßgeblichen Kriterien einer erfolgreichen und individuell angepassten Anlagestrategie an. In diesem Buch werden zusätzlich verschiedene prominente Anlagestrategien vorgestellt und auf ihre Erfolgsaussichten analysiert. Du lernst, typische Anlegerfehler zu vermeiden und die Kapitalsteuern clever zu optimieren. Viele anschauliche Charts und der Bonus zum Download „200+ internationale Dividendenchampions“ runden dieses Buch ab.

Wer beispielsweise in den letzten 50 Jahren mindestens 13 Jahre den DAX gehalten hat, der konnte keine Kursverluste machen.




Lerne, wie Du mit einer cleveren Aktienstrategie an der Börse Geld anlegen und ein Vermögen aufbauen kannst (auch als Anfänger mit wenig Kapital).





Du lernst in diesem Buch unter anderem:

  • Die Formel der finanziellen Freiheit und wie Du sie anwendest

  • Das 1x1 der Anlageklassen und welche Chancen & Risiken mit ihnen verbunden sind

  • Wie Du Deine Anlagestrategie aufbaust und Dein Vermögen clever unterteilst

  • Wie Dividenden und verschiedene Dividendenstrategien funktionieren

  • Wie Du Dein Portfolio diversifizierst
  • Die Anlagestrategie des erfolgreichsten Investors des 20. Jahrhunderts: Warren Buffett
  • Mit welchen Anlagestrategien Du Blueship-Indices wie den DAX, S&P500 u.v.m. schlagen kannst

  • Eine bewährte Anlagestrategie mit antizyklischem Ansatz: Dogs of the Dow

  • Welche Tools und Programme Dir ein ehemaliger Portfolio-Manager empfiehlt

  • Die genialsten Unternehmen und Dividendenaristokraten aus den USA, UK, Kanada, Frankreich, Spanien und Deutschland für Deine erfolgreiche Dividendenstrategie

  • Welche 5 typischen Anfängerfehler Du unbedingt vermeiden solltest

  • Profitiere von dem Wachstum der Wirtschaft und bringe Deine Finanzen in Schwung indem Du Dir ein strategisches Aktien Portfolio aufbaust!


Für wen dieses Buch nichts ist?

  • Personen, die glauben, Vermögensaufbau und Dividenden seien nur den Reichen vorbehalten.

  • Personen, die gerne in finanzieller Abhängigkeit leben.

  • Personen, die sich voll und ganz auf die gesetzliche Rente verlassen.


Welcher Bonus Dich im Buch erwartet?


  • Eine ausgiebige Excel-Liste mit 200+ internationalen Dividendenchampions (inklusive Dividendenaristokraten)




Einführung oder Vorwort

Warum soll ich mein gut verdientes Geld an der Börse aufs Spiel setzen? Aktien sind gefährlich und ich kann meine ganze Investition verlieren! So oder ähnlich scheinen 86% der Deutschen über 14 Jahre zu denken, denn diese sind nicht - weder direkt, noch indirekt - in Aktien investiert.

Ein weiterer Grund dieses Zustandes könnte die Annahme sein, man bräuchte wahnsinnig viel Geld, um in Aktien zu investieren. Dabei findet jeder, der sich für das Thema interessiert, schnell heraus, dass man bereits ab 25 Euro im Monat in einen Aktien-ETF investieren kann.

Warum also diese extreme Zurückhaltung? Wer sich ein anständiges Vermögen aufbauen möchte, der kommt um die Aktie nicht herum!

Insbesondere nicht in Zeiten von extrem niedrigen Leitzinsen und exorbitanten Ankaufprogrammen der führenden Zentralbanken weltweit. Diese haben bis dato zu einer Inflation der Vermögenswerte - im Fachjargon „Asset-Price-Inflation“ - geführt. Gleichzeitig werden fleißige Sparer, die ihr Geld brav auf ein Tages- oder Festgeldkonto gelegt haben, heimlich enteignet. Die mickrigen Guthabenzinsen, wenn man überhaupt welche bekommt, können dabei schon mit der offiziellen Inflation nicht mithalten. Im Ergebnis verliert der Sparer regelmäßig an Kaufkraft.

Meine eigene Beziehung zu Aktien habe ich meinen Großeltern zu verdanken. Mein Großvater hatte schon recht früh angefangen, mit Aktien zu handeln. Dabei war er selbst überhaupt kein Börsenexperte, sondern hat lediglich einen Teil seiner Früchte Arbeit regelmäßig in den deutschen Aktienmarkt investiert. Sein Credo: „Sparen und investieren“.

Wer das Rendite-Dreieck des Deutschen Aktieninstituts kennt, der weiß, dass wer Aktien des DAX innerhalb der letzten 50 Jahre für mindestens 13 Jahre gehalten hat, keine Verluste machen konnte – egal zu welchem Zeitpunkt er nach den 13 Jahren verkaufte. Nichtsdestotrotz wurden Aktien zum privaten Hobby meines Großvaters und so kaufte er eben immer mal wieder auch Aktien für mich ein.

Du kannst Dir vielleicht mein überraschtes Gesicht vorstellen, als er mir im Alter von 18 Jahren mitteilte, dass er ein kleines Depot für mich angelegt hatte. Die Aktien, übrigens alles Werte aus dem DAX, waren sogar beachtlich gestiegen. Ab dem Tag war ich für das Thema Aktien und Geldanlage sensibilisiert.

Es sollte jedoch noch eine ganze Weile dauern, bis ich tatsächlich anfing, auch selber mit Aktien zu handeln und eigenes Geld zu investieren. Über die Jahre konnte ich sehr viele wertvolle Lektionen von meinen Großeltern über unterschiedliche Geldthemen und die Börse lernen. Aber auch während meiner Tätigkeit als Junior Portfoliomanager in einem Düsseldorfer Family Office bekam ich kostbare und differenzierte Einblicke in die Welt der Finanzen.

Ich möchte Dich mit diesem Buch dazu animieren, Dich aktiv mit Deinen persönlichen Finanzen auseinanderzusetzen und Aktien unbedingt als potentiell lohnenswertes Investment mit in Deine Anlageentscheidung einzubeziehen.

Für Fragen stehe ich Dir gerne unter jens@indie-bücher.de zur Verfügung. Viel Erfolg und Spaß beim Lesen!

Dein Jens

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Jens M. Helbig fordert seine Leser dazu heraus, ihre eigene Geschichte zu schreiben. Um sein Ziel zu erreichen, setzt er auf praktisches Finanz- wissen, welches zum eigenverantwortlichen Handeln motiviert. Mit seinem typischen lakonisch-kurzweiligen Schreibstil, provoziert er dabei eine nachhaltige Wirkung.
Auf seinem eigenen Weg in die finanzielle Freiheit sammelte Jens Helbig in über 30 Ländern, während seines Studiums der Volkswirtschafts- lehre in Mexiko-Stadt und bei seiner Tätigkeit in einem deutschen Family Office wertvolle Erfahrungen. So verfasste er bereits im Alter von 26 Jahren gemeinsam mit Co-Autor Christopher Klein seine ersten beiden Werke „Tag auf Tag im Hamsterrad“ und „Der Hamster verlässt das Rad“. Letzterer Titel schaffte es 2018 auf Platz 2 im gesamten Kindle-Store. Seine jüngsten Veröffentlichungen „Einmal Dividende bitte!“ und „Mit Blockchain zum Krypto-Investor“ wurden zu Amazon-Bestsellern.
Neben der starken Konzentration aufs Wesentliche und einer klaren Kommunikation wird Jens Helbig von seinen Lesern besonders wegen seiner Fähigkeit geschätzt, auch komplizierte Sachverhalte auf ein kompaktes und verständliches Format herunterzubrechen. Anders als in gebräuchlichen Finanzbüchern bekommt der Leser in Helbigs Finanzliteratur konkrete, doch solide Handlungsanweisungen an die Hand, die zum sofortigen Umsetzen anspornen. Gemeinsam mit seinen Lesern beschreitet der mehr- fache Bestseller-Autor in seinen Büchern den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit.

Die Bücher von Jens Helbig sind erhältlich auf:
www.klhe.de