JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Karl Ploberger

Best of der Garten für intelligente Faule

Mit 80 neuen Gartenfragen und Tipps für erste Hilfe im Garten

12,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8404-6609-0
Reihe: avBuch im Cadmos Verlag
Verlag: av Buch
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
272 Seiten, 2017
weitere Reihen   

Kurztext / Annotation

Volkssport 'Faulenzer'-Garteln!

Karl Plobergers Leidenschaft fürs 'Garteln' hat in der Kindheit begonnen. Damals war es Entdeckerlust und Neugierde: Wie kann es sein, dass aus einem Samenkorn ein Radieschen wird? Wie lange dauert es bis aus einer Kastanie ein Baum wird? Dieses Abenteuer, das als Sechsjähriger begonnen hat, endet bis heute nicht. Das Schöne daran ist, dass er durch seine journalistische Arbeit im Fernsehen, Radio und in den Zeitungen, vor allem aber auch durch die tausenden Vorträge und 19 Bücher diese Begeisterung fürs 'Garteln' weitergeben konnte.

Das Buch 'Der Garten für intelligente Faule' stand am Beginn - vor mehr als 15 Jahren. Es ist seither in vielen Auflagen nachgedruckt und in viele Sprachen übersetzt worden. Dennoch kommt auch ein Buch 'ins Alter'. Daher ist nun der Entschluss gefallen, es ausgestattet mit neuen, herrlichen Bildern vollkommen zu überarbeiten, mit den besten 'Erste Hilfe Tipps' und vor allem mit vielen neuen Gartenfragen und kurzen sowie prägnanten Antworten zu ergänzen. Ich freue mich, wenn dieses Buch seine Position als Klassiker fürs biologische Gärtnern weiterhin beibehalten wird.

Garteln Sie fröhlich weiter, genießen Sie weiterhin Ihr grünes Paradies und Karl Ploberger wünscht Ihnen dazu: Viel Spaß beim Garteln!

Karl Ploberger ist der Biogärtner Österreichs. Mit seinem Bestseller 'Der Garten für intelligente Faule' wurde er auch über die Grenze hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. Seine Liebe zum Garten entwickelte er schon mit fünf Jahren, heute verfügt er über ein enormes Wissen in den Bereichen Gartengestaltung, Pflanzenverwendung und ökologisches Gärtnern. Seit zehn Jahren moderiert der leidenschaftliche Journalist die Sendung 'Natur im Garten', die von April bis November auf ORF 2 und 3 SAT ausgestrahlt wird.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet