JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Kevin L. Polk; Benjamin Schoendorff; Mark Webster; Fabián Olaz

Praxishandbuch ACT-Matrix

Schritt für Schritt zur Anwendung in der klinischen Praxis

39,06 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-662-59415-5
Verlag: Springer Berlin
Format: Flexibler Einband
XXIV, 306 Seiten; 24 cm x 16.8 cm, 1. Aufl. 2019, 2019

Hauptbeschreibung

Dieses Fachbuch bietet einen praktischen Leitfaden für den effektiven Einsatz der ACT-Matrix (als kondensierter Form der Akzeptanz- und Commitmenttherapie) in Psychotherapie, Coaching und Beratung. Praktikerinnen und Praktiker erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie zahlreiche nützliche Werkzeuge für die Matrixarbeit.Zahlreiche Beispieldialoge und FAQ-Abschnitte unterstützen die klinische Praxis, wobei stets lebendige Prozesse in konkreten Kontexten, nicht schablonenhafte Lösungen, vermittelt werden. Optional lesbare Vertiefungen bieten theoretisch interessierten Praktikerinnen und Praktikern Gelegenheit, Bezüge zur Bezugsrahmentheorie herzustellen und neue abzuleiten.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung: Psychische Flexibilität trainieren.- I. Teil 1: Die sechs Grundschritte.- 2. Schritt 1: In die Perspektive einführen.- 3. Schritt 2: Die Wirksamkeit von WEG-Bewegungen verstehen.- 4. Schritt 3: Haken und das Problem des Kontrollstrebens.- 5. Schritt 4: Verbales Aikido.- 6. Schritt 5: Selbstmitgefühl trainieren.- 7. Schritt 6: Das Einnehmen von Perspektiven nutzen.- 8. Schlussbemerkungen zu den sechs Schritten.- II. Teil 2: Die Matrix im sozialen Umfeld.- 9. Die therapeutische Beziehung.- 10. Die Matrix mit Kindern, Jugendlichen und Eltern.- 11. Matrix-Arbeit mit Paaren.- 12. Die Matrix in Lebensberatung und Coaching.- 13. Die Matrix flexibel anpassen.-14.  Zum Schluss.-

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Kevin L. Polk, PhD, ist Klinischer Psychologe und ACT-Trainer.



Benjamin Schoendorff, MA, MSc, ist Klinischer Psychologe und ACT-Trainer. Er leitet internationale Workshops zur Integration von ACT und beziehungsorientierter, funktionell-analytischer Psychotherapie unter Verwendung der ACT-Matrix.

Mark Webster ist ein registrierter Psychotherapeut beim United Kingdom Council for Psychotherapy (UKCP). Im Jahr 2008 hat er zusammen mit Kevin Polk die ACT-Matrix erstellt.

Fabian O. Olaz, PsyD, ist außerordentlicher Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie sowie Forscher und Direktor des Interpersonal Behavior Laboratory an der Fakultät für Psychologie der National University of Córdoba in Argentinien.

Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Übersetzt von: Klaus Ackermann
Mark Webster