JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Kurt Salamun

Karl Jaspers

Arzt, Psychologe, Philosoph, politischer Denker

30,83 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-476-04997-1
Verlag: J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Format: Flexibler Einband
X, 157 Seiten; 23.5 cm x 15.5 cm, 1. Aufl. 2019, 2019

Hauptbeschreibung

Dieses Buch zeichnet ein knappes Bild von Karl Jaspers‘ ungewöhnlichem Leben und von seiner Philosophie. Der Leser lernt eine tapfere Persönlichkeit kennen, die ein Leben zwischen den Extremen bewältigen musste. Bedroht durch eine unheilbare Krankheit und bedrängt durch das Nazi-Regime gelingt es Jaspers dennoch, ein fruchtbares Werk als Psychiater, Forscher, akademischer Lehrer, als Philosoph und politischer Schriftsteller aufzubauen und dabei eine ungewöhnlich glückliche Ehe zu leben. Der Leser wird in die Hauptthemen seines Denkens eingeführt: Sinn des Lebens in Grenzsituationen, zwischenmenschliche Kommunikation, Gott, Sinn der Geschichte und die Verteidigung der Demokratie. Seine Kritik an illiberal-totalitären Denkweisen, die Warnung vor dem Atomkrieg sowie sein liberales Ethos der Humanität erweisen sich für die Gegenwart als überraschend aktuell.

Inhaltsverzeichnis

VorwortSiglenverzeichnis
1. Stationen eines beschwerlichen aber glückhaften Lebens    2. Die Begegnung mit zwei kontroversen Denkern: Max Weber und Martin Heidegger 
3, Welchen Sinn hat das Menschsein?
4. Liberales Ethos der Humanität, Moral und Bildung
5. Transzendenz-- und Chiffernmetaphysik anstelle des religiösen Glaubens an einen persönlichen Gott
6. Philosophischer Vernunftglaube als Alternative zum religiösen Offenbarungsglaubens 
7. Geschichte und die Achsenzeit in der Weltgeschichte 
8. Weltgeschichte der Philosophie und die Vision einer künftigen „Weltphilosophie“
9. Zum Verständnis von Politik10. Politik, Vernunft und demokratische Kultur11. Provokative Stellungnahmen zur  deutschen Politik seiner Zeit
12. Zur Vielseitigkeit von Jaspers´ Denken
13. Wirkung und Aktualität
Literaturverzeichnis
Personenregister



Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Kurt Salamun ist Professor i. R. für Philosophie an der Karl-Franzens-Universität Graz.