JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Michael Thaler

Grundlagen und Entwicklung von Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Eine vergleichende Einführung zum Verständnis Österreich - Frankreich - Großbritannien - USA

28,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7089-1773-3
Verlag: Facultas
Format: Flexibler Einband
XIV, 270 Seiten; 24 cm x 17 cm, 4. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Das Kurzlehrbuch versucht, öffentlich-rechtliche, rechtsvergleichende und europarechtliche, aber auch rechtshistorische und politologische Betrachtungen zusammenzuführen. Zum Zwecke der Einführung und des besseren Verständnisses dient die Herausarbeitung übergreifender verfassungs- und verwaltungsrechtlicher Strukturen am Beispiel von Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA.

Neu sind insbesondere:
- Aktualisierungen (etwa der Austritt aus der EU als Herausforderung für die britische Verfassung und den Zusammenhalt des Vereinigten Königreichs)
- eine stärkere Herausarbeitung der Grundsätze des englischen, amerikanischen und französischen Verfassungsrechts sowie deren Entwicklung
- die Bedeutung des common law zum Verständnis der Entwicklung in Großbritannien und den USA
- ein Vergleich der englischen, amerikanischen und französischen Revolution und eine genaue Herausarbeitung der Theorie der Revolution im Rechtssinne
- mögliche Gründe für Kontinuität und Diskontinuität von Verfassungen

Die Analyse dieser Punkte soll dazu beitragen, Herausforderungen der westlichen Verfassungstradition besser einschätzen zu können.