JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Claudia Hohmann; Sabine Pork

Hilfe bei Schilddrüsenerkrankungen

selbst aktiv werden - Beschwerden lindern und heilen - Lebensqualität steigern

6,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-426-45442-8
Reihe: Gesundheit zum Mitmachen
Verlag: Knaur MensSana eBook
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
96 Seiten, 1. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Selbsthilfe bei Schilddrüsen-Erkrankungen unter kompetenter ärztlicher Anleitung: der erste Gesundheits-Ratgeber zum Mitmachen von den Experten der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Essen.

Die Internistin Claudia Hohmann und die Ökotrophologin Sabine Pork haben langjährige Erfahrung im täglichen Umgang mit Schilddrüsen-Patienten. Sie haben ein interaktives Patienten-Coaching zur Selbsthilfe entwickelt, mit dem Betroffene selbst aktiv etwas für ihre Gesundheit tun können.
Ihr Gesundheits-Ratgeber zum Mitmachen zeigt Möglichkeiten auf, eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse ganzheitlich zu behandeln. Hashimoto und andere Beschwerdebilder werden erklärt und naturheilkundliche Therapie-Formen aufgezeigt. Sie basieren auf den fünf Säulen ganzheitlicher Gesundheit: Lebensstil, Bewegung, Ernährung, Hydrotherapie und Pflanzen-Heilkunde.
Ein Überblick über die verschiedenen Schilddrüsen-Erkrankungen: Struma (vergrößerte Schilddrüse, gutartige Schilddrüsen-Knoten), Schilddrüsenüber- und -unterfunktion wird gegeben sowie gezielte Möglichkeiten zur Selbsthilfe mit speziellen Entspannungsverfahren, Auflagen und Wickel aufgezeigt.
Weil zusätzlich einige Schilddrüsen-Erkrankungen z. B. die Hashimoto-Thyreoiditis und der M. Basedow zu den Autoimmun-Erkrankungen gehören, ist ein weiterer Schwerpunkt dieses Ratgebers die Stärkung bzw. Regulierung des Immunsystems.
Checklisten, Fragebögen, Ernährungs-Coaching, Mitmach-Übungen, Dos and Don‘ts und durchgängige Erfolgskontrollen unterstützen Betroffene dabei, selbstverantwortlich für ihre Gesundheit einzutreten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Dr. med. Claudia Hohmann

Dr. med. Claudia Hohmann ist Internistin und arbeitet als Assistenzärztin in der Integrativen Onkologie an der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde in Essen.




Sabine Pork

Sabine Pork, Diplom-Ökotrophologin, Ergotherapeutin und zertifizierte Therapeutin für Mind-Body-Medizin ist seit über 15 Jahren Ernährungs- und Ordnungstherapeutin in der Klinik für Naturheilkunde in Essen. Sie leitet Gruppen und Seminare zur gesundheitlichen Selbstschulung und ist Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Ärzten, Therapeuten und Studenten.