JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Uwe Schneider

Foto-Drohnen - Das Handbuch für den Copterpiloten

technik, Flugrecht, Foto- und Video-Know-how aus erster Hand

30,80 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-645-60549-6
Verlag: Franzis
Format: Flexibler Einband
224 Seiten, 1. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

In diesem Buch geht es ums Ganze: Technik, Flugrecht, Medienrecht sowie Fotografieren und Filmen in der Luft.

Uwe Schneider, passionierter und professioneller Copter-Pilot, produziert mit Hilfe von Muti-Coptern Luftaufnahmen und Werbefilme für Industrie und Gewerbe. Darüber hinaus bildet er Interessenten zu Drohnen-piloten aus. In diesem Buch gibt er ambitionierten Einsteigern einen umfassenden Überblick über das faszinierende Hobby der Copter-Fliegerei.

Uwe Schneider zeigt die aktuellen Multi-Copter-Modelle und ihre Besonderheiten. Er erläutert die Wetterlagen und die daraus resultierenden Flugbedingungen. Er zeigt, wie die Hardware funktioniert, geht auf das Zubehör, insbesondere die Akkutechnik, ein und beschreibt, wie die komplexe Technik von Fluggerät, Steuerung, Kamera-Hardware und Datenübertragung perfekt vonstattengeht. Ein wichtiges Kapitel erläutert das Flugrecht und die Vorbereitung auf den anstehenden Befähigungsnachweis für Copter-Piloten.

Dieses Buch versteht sich als Handbuch und richtet sich an ambitionierte Einsteiger.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Uwe Schneider ist seit mehr als 35 Jahren als Journalist in verschiedenen Positionen bei Agenturen, Printmedien (u. a. Bild) und
auf selbständiger Basis tätig. Früher analoger Fotograf mit eigenem Entwicklungslabor, wurde er ein Wegbereiter für die digitale Fotografie in den Redaktionen. Stets auf der Suche nach neuen fotografischen Herausforderungen war, schrieb und filmte er auch
für die renommierte Fachzeitschrift „tauchen“. Inzwischen ist er auch zertifizierter Copter-Pilot.