JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

mit Gerichtskostengesetz, Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen und Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz

12,30 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-423-05762-2
Reihe: dtv Beck Texte
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Format: Flexibler Einband
320 Seiten; 19.1 cm x 12.4 cm, 12. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung


Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG


Rechtsanwaltsvergütungsgesetz mit Gerichtskostengesetz, Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen und Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz



Textausgabe mit ausführlichem Sachregister und einer Einführung von Rechtsanwalt, FAVerwR und FAArbR Dr. Hans-Jochem Mayer





Jeder Rechtsanwalt muss mit dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gut vertraut sein, um seine Abrechnungen korrekt erstellen und seinen Gebührenrahmen optimal ausschöpfen zu können. Da der Gesetzgeber das RVG seit Einführung bereits vielfach geändert hat, muss der Rechtsanwalt ständig auf dem Laufenden bleiben.





Zur 12. Auflage (Rechtsstand: 1. März 2018):



Die Neuauflage bringt alle aktuellen Gesetzesänderungen mit dem Stand 3. Februar 2018. Berücksichtigt werden dabei u.a. bereits das Gesetz zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehaltes für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern, das Gesetz zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren und das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung.




Langtext


Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG


Rechtsanwaltsvergütungsgesetz mit Gerichtskostengesetz, Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen und Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz



Textausgabe mit ausführlichem Sachregister und einer Einführung von Rechtsanwalt, FAVerwR und FAArbR Dr. Hans-Jochem Mayer





Jeder Rechtsanwalt muss mit dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gut vertraut sein, um seine Abrechnungen korrekt erstellen und seinen Gebührenrahmen optimal ausschöpfen zu können. Da der Gesetzgeber das RVG seit Einführung bereits vielfach geändert hat, muss der Rechtsanwalt ständig auf dem Laufenden bleiben.





Zur 12. Auflage (Rechtsstand: 1. März 2018):



Die Neuauflage bringt alle aktuellen Gesetzesänderungen mit dem Stand 3. Februar 2018. Berücksichtigt werden dabei u.a. bereits das Gesetz zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehaltes für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern, das Gesetz zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren und das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung.




Kurztext / Annotation


Rechtsanwaltsvergütungsgesetz mit Gerichtskostengesetz, Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen und Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz



Textausgabe mit ausführlichem Sachregister und einer Einführung von Rechtsanwalt, FAVerwR und FAArbR Dr. Hans-Jochem Mayer



12. Auflage 2018



Rechtsstand: 1. März 2018