JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Madlen Schaffhauser

Tödliches Verlangen

4,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7380-2372-5
Verlag: neobooks Self-Publishing
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
276 Seiten, 2015

Hauptbeschreibung

Es ist beängstigend an einem Ort zu erwachen, an den man sich nicht erinnern kann und sich mir der Grund dafür ständig entzieht. Doch schlimmer als die dunkle Lücke sind die qualvollen Erinnerungsfetzen, die sich langsam zu einem schrecklichen Bild zusammenfügen.
Ich sollte beruhigt sein, dass meine Wunden so rasch heilen, was jedoch nur meine äusseren Verletzungen betrifft. Denn meine Seele kämpft noch lange nach innerem Frieden. Erst an dem Tag an dem ich den attraktiven, geheimnisvollen Milliardär Alexander kennenlerne, beginnt endlich meine Heilung. Vom ersten Augenblick an knistert eine sexuelle Spannung zwischen uns und auch wenn seine Berührungen für mich eine Gefahr bedeuten, verzehre ich mich nach ihnen, nach seinem Herz und nach etwas Glück...

Kurztext / Annotation

Ich erwache an einem Ort, an den ich mich nicht erinnern kann. Erinnerungen kehren langsam zurück und hinterlassen eine grauenhafte Vergangenheit. Erst als ich den attraktiven, geheimnisvollen Milliardär kennenlerne, beginnt endlich meine Heilung.