JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Manuela Hacker; Sigrid Slobodenka; Harald Titzer

Edukation in der Pflege

18,90 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7089-1556-2
Verlag: Facultas
Format: Flexibler Einband
176 Seiten; schwarz/weiße Abbildungen; 18.5 cm x 13 cm, 1. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Patienten- und Angehörigenedukation ist ein zentrales Aufgabengebiet von Pflegefachpersonen im Rahmen der Gesundheitsförderung, Prävention und Entwicklung von Gesundheitskompetenz. Die Unterstützung von Menschen, die sich etwa krankheitsbedingt in einer Ausnahmesituation befinden, ist ein komplexes Tätigkeitsfeld der Pflegepraxis, das umfassende fachliche, methodische sowie kommunikative und soziale Kompetenzen erfordert.
Dieses Lehrbuch liefert Grundlagenwissen für den Bereich Pflegeedukation mit Fokus in der Patienten- und Angehörigenedukation sowie in der organisationsbezogenen Beratung. Besprochen werden pädagogische Aspekte in der Edukation, ausgewählte Beratungsansätze, Begriffsdefinitionen, Methoden zur Gestaltung einer Beratungssequenz und Überlegungen zum Beratungssetting – veranschaulicht an zahlreichen Beispielen aus der Praxis.