JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Regina Vollmann-Karl

Markensache! - Beiträge zum Thema Markenrecht & Domainrecht

Juristisch wichtige Fragen verständlich erklärt.

13,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-656-29887-8
Reihe: Akademische Schriftenreihe
Verlag: GRIN Verlag
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
43 Seiten, 1. Auflage, 2012
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Sammelband aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Recht, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Grade in der Werbung ist es heute wichtiger denn je - auch für Nichtjuristen und Vollzeitkreative - rechtliche Aspekte bei der Werbekreation mit zu berücksichtigen. Auch im Marketing, speziell in der Telefonie und im Online-Marketing gibt es immer wieder neue BGH-Urteile und richterrechtliche Entscheidungen, die in der Werbung und für die Branche der Werbung Folgen haben und deshalb berücksichtigt werden müssen. Selbstverständlich sind die wenigsten Werber und Marketer Juristen. Und manchmal geht es auch nur um ganz "allgemeine" Fragen aus der Praxis, ob etwas rechtlich in Ordnung ist oder nicht. Da kann eine Anwaltsberatung oft teuer werden.

Dieser Sammelband erfüllt einen informativen Charakter, wobei auf eine möglichst verständliche Sprache und auf große Praxisnähe geachtet wurde, so dass der Stoff leichter verständlich ist. Der Sammelband erhebt nicht den Anspruch einer juristischen Dokumentation und nicht die Qualität einer anwaltlichen Beratung. Doch die hier aufgeführten B eiträge sollen jedem werbenden Unternehmer und Gründer helfen, sich schnell und einfach eine möglichst kompakte Übersicht über geltendes Recht in der Werbung zu verschaffen.

So wird in den Beiträgen darüber berichtet, wie und ob eine Domain aus Markenschutzgründen beansprucht werden kann - oder nicht. Auch geht es um die Zulässigkeit einer Marke, deren Schutzfähigkeit und Eintragungsfähigkeit. Wann kann eine Marke zur Marke werden? Was ist alles zu beachten? Welche Kriterien müssen erfüllt sein, wenn man eine Marke anmelden und behalten will - ohne eine Markenverwässerung zu riskieren. Alle diese Fragen werden hier in praxisnahen Berichten eingehend beantwortet.


Kurztext / Annotation

Sammelband aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Recht, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Grade in der Werbung ist es heute wichtiger denn je - auch für Nichtjuristen und Vollzeitkreative - rechtliche Aspekte bei der Werbekreation mit zu berücksichtigen. Auch im Marketing, speziell in der Telefonie und im Online-Marketing gibt ...