JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Markus Väth

Beraterdämmerung

Wie Unternehmen sich selbst helfen können

29,20 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-658-24102-5
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Format: Medienkombination
VII, 187 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 1. Aufl. 2019, 2019

Hauptbeschreibung

Markus Väth zeigt auf, warum herkömmliche Unternehmensberatung keine Zukunft hat und wie Unternehmen sich durch die Anwendung einfacher Prinzipien selbst helfen können und zu Empowered Organizations werden. 
Parallel dazu formuliert der Autor eine Alternative zur klassischen Beratung: das Organisationscoaching. Organisationscoaches stehen dem Manager zur Seite und helfen dem Unternehmen, durch eine strukturierte Selbstreflexion kraftvoll aus sich selbst heraus zu lernen. 
Anwendungsnah und auf Basis seiner langjährigen Erfahrung schildert der Autor neue Denkanstöße und untermauert diese mit Erlebnissen aus dem Praxisalltag. Er überrascht mit Impulsen, von denen alle profitieren: Mitarbeiter und Manager, Unternehmen und auch Berater – durch die Förderung von Kooperation, Kreativität und Verantwortung.

Inhaltsverzeichnis

1. Erfolgsmodell Beratung: Für alles eine Lösung.- 2.Ratlose Berater: Warum Beratung scheitert.- 3.Starke Unternehmen: Erfolgreich ohne Beratung.- 4.Jenseits der Beratung: Neue Perspektiven.



Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Markus Väth ist einer der profiliertesten Organisationscoaches im deutschsprachigen Raum und seit mehr als zwölf Jahren in den Themen New Work, Management und Führung tätig. Darüber hinaus hat er mehrere Sachbücher im Bereich Psychologie und Management verfasst und ist Co-Founder eines Think Tanks zur Zukunft der Arbeit.
Social-Media-Links:Twitter: https://twitter.com/MarkusVaethXING: https://www.xing.com/profile/Markus_VaethLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markusvaeth/Web: www.markusvaeth.com