JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Massimo Füllbeck; Cathrin Fuhrländer

Praxisfälle für WEG-Verwalter - inkl. Arbeitshilfen online

36,30 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-648-10772-0
Reihe: Haufe Fachbuch
Verlag: Haufe
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
378 Seiten, 1. Auflage 2018, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Dieses praktische Werk für Immobilienverwalter zeigt, wie der oft schwierige Spagat zwischen Theorie und Praxis zu bewältigen ist. Aufgebaut nach Fallbeispielen, verfolgt der Titel einen neuen Ansatz: Zunächst werden typische Probleme vorgestellt und erläutert, anhand der rechtlichen Fallstricke werden dann die Lösungen vorgestellt. So werden Fallen sichtbar, die Verwalter umgehen können.
Inhalte:

- Das Verwalteramt, Wohnungseigentümer und Eigentümerwechsel
- Eigentümerversammlung und Vertretung der Wohnungseigentümerschaft
- Abrechnung und Wirtschaftsplan, Finanzen, Verkehrssicherung, Sonder- und Gemeinschaftseigentum
- Bauliche Veränderungen, Nachbarschaftsrecht und Öffentliches Recht
- Mit allen Infos zum Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für Wohnungsimmobilienverwalter (1.8.2018)Arbeitshilfen online:

- Musterverträge, Beschlüsse und Gesetze

Inhaltsverzeichnis

Grußwort des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)

Vorwort der Vonovia Immobilien Treuhand

Vorwort der Autoren

Verwendete Abkürzungen
 
Der Verwalter

- Auf der Suche nach einem neuen Verwalter
- Die Person des Verwalters ‒ wer darf überhaupt "verwalten"?
- Die Qualifikation des Verwalters
- Welche Gesetze muss der Verwalter kennen?
- Für wie lange kann ein Verwalter bestellt werden?
- Vorsicht bei der Formulierung des Bestellungsbeschlusses
- Der Verwaltervertrag: Was regelt der Vertrag?
- Wer darf den Verwaltervertrag unterschreiben?
- Der Verwaltervertrag: Was ist eine "AGB-Inhaltskontrolle"?
- Welche Vergütungen darf der Verwalter vereinbaren?
- Welche Zusatzgebühren sind im Verwaltervertrag erlaubt?
- Wann ist die Verwaltervergütung fällig?
- Zusatzgebühren: Vorsicht ‒ Vertrag zulasten Dritter!
- Sind Vergleichsangebote bei der Verwalterbestellung notwendig?
- Stimmrechtsverbot bei der Verwalterbestellung
- Stimmrechtsverbot bei der Verwalterbestellung bei Vorliegen von Vollmachten?
- Der Versammlungsleiter bei juristischen Personen
- Darf der Verwalter das Grundbuch einsehen?
- Gibt es eine Pflicht zur Übersendung von Verwaltungsunterlagen?
- Welche Auskunftspflichten treffen den Verwalter?
- Darf der Verwalter Provisionen vereinnahmen?
- Wiederbestellung vergessen! Was nun?
- Verwalterwechsel: Wer ist für die Erstellung der Jahresabrechnung zuständig?
- Der Verwalter als Makler: Vermittlung von Mietwohnungen?
- Der Verwalter als Makler: Verkauf und Verwalterzustimmung
- Der Verwalter als Baufachmann?
- Muss der Verwalter eine Fördermittelberatung (z. B.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Massimo Füllbeck, Immobilien-Ökonom, Haus- und Grundstücksfachverwalter, Fachautor/-referent für WEG-Verwaltung. Stellvertretender Landesvorsitzender (LV Süd-West) im Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V. (BVI), seit 2012 Dozent für praktische WEG-Verwaltung an der EBZ in Bochum.