JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Alexander Ludwig Pilsz

Rauchen am Arbeitsplatz

47,20 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-86194-289-4
Verlag: Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften
Format: Flexibler Einband
80 Seiten; 220 mm x 150 mm, 2017

Langtext

Beim Rauchen handelt es sich seither um ein Streitthema der Gesellschaft. Die gesundheitlichen Folgen stellen jedoch kein Geheimnis mehr dar, weshalb dem Schutz von NichtraucherInnen eine besondere Bedeutung zukommt. Vor allem am Arbeitsplatz, an welchem man ohne rechtliche Maßnahmen dem Tabakrauch schutzlos ausgeliefert wäre, greift der Gesetzgeber daher mit aller Härte durch. Im vorliegenden Werk wird daher zu Beginn der rechtliche Rahmen skizziert um in der folge auf kollektive und einzelvertragliche Handlungsmöglichkeiten einzugehen. Abschließend werden die Konsequenzen eines Verstoßes gegen diese Bestimmungen dargestellt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Pilsz, Alexander Ludwig
Studium des Wirtschaftsrechts an der Universität Innsbruck und der University of Hong KongZahlreiche Praktika in renommierten österreichischen Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien sowie im europäischen Parlament