JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Sonja Vorwerk

Schritt für Schritt zum Patent

41,11 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-662-55965-9
Verlag: Springer Berlin
Format: Flexibler Einband
VIII, 129 Seiten; 23.5 cm x 15.5 cm, 1. Aufl. 2018, 2018

Hauptbeschreibung


Dieses Buch vermittelt einen Überblick über den Prozess der Patenterteilung und zeigt auf, dass Patente auf Erfindungen auch im Interesse der Wissenschaftler sind und dass ihnen eine zunehmend wichtigere Rolle in der Bewertung wissenschaftlicher Arbeit zukommt. Es wendet sich an alle, die auf dem Gebiet der Patente noch Wissenslücken haben und legt auf verständliche Weise dar, dass sich Patente und wissenschaftliche Publikationen nicht ausschließen müssen. Patente bieten die Chance auf eine weitere Einnahmequelle (Arbeitnehmererfindervergütung) und können sogar die Grundlage für ein Spin-Off und somit eine eigene Unternehmens(mit)gründung sein. Dieses Werk bietet einen Leitfaden, um sich im komplizierten Prozess der Patenterteilung zurechtzufinden und ermöglicht so dem Leser, für seine eigene Patentanmeldung effektiv mit dem Patentfachmann zusammenzuarbeiten.




Inhaltsverzeichnis


Grundlagen - Das Warum, Was und Wofür des Patentrechts.- Wofür gibt es Patente?.- Die Vielfältigkeit der Patentierbarkeit.- Biowissenschaftliche Erfindungen - Und ihre patentrechtlichen Eigenschaften.- Die Erfindung finden - Und verstehen, wie breit sie beansprucht werden kann.- Wem gehört die Erfindung? - Und wenn nicht dem Erfinder, wem dann und warum?.- Wie ist eine Patentanmeldung aufgebaut? - Wofür die einzelnen Abschnitte gut sind und worauf beim Schreiben geachtet werden sollte.- Von der Anmeldung zum erteilten Patent - Und was auf dem Weg dorthin alles geschieht.- Alles rund um die Patenterteilung - Von Patentlaufzeit, Patentverletzung, Einspruch und allem anderen, über das bisher noch nicht geschrieben wurde.






Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Sonja Vorwerk hat in Bochum Biologie studiert und am Max Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln promoviert. Nach einer Station als Postdoc an der Carnegie Institution in Stanford, CA, USA, war sie bei einem Biotechnologie-Unternehmen tätig. Heute arbeitet sie als Vice President Intellectual Property Management in der Pharmaindustrie. Seit 2013 ist sie European Patent Attorney.