JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Alfred Büllesbach

Asbach im Westerwald

18,50 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-943915-38-9
Verlag: morisel
Format: Fester Einband
100 Seiten; 20.5 cm x 27 cm, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Ein Spaziergang durch die Geschichte des Ortes Asbach/Westerwald mit Fotos aus 130 Jahren.
Asbach ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Kreis Neuwied im nördlichen Rheinland-Pfalz, ca. 35 Kilometer südöstlich von Bonn. Das Buch dokumentiert die Entwicklung einer landwirtschaftlich geprägten Ortsgemeinde hin zu einem dienstleistungsorientiertem Mittelzentrum. Wie in anderen Orten auch markieren die 1970er und 1980er Jahre den Beginn eines umfassenden Strukturwandels mit Veränderungen des Ortsbildes und der Bevölkerungsstruktur. Kern dieses Bildbandes ist das Fotoarchiv des 2004 verstorbenen Asbachers Josef Büllesbach, der die Jahre des Strukturwandels mit der Kamera dokumentiert hat und zugleich ein Archiv mit historischen Fotos, die teilweise bis zum Ende des 19 Jahrhunderts zurückreichen, aufgebaut hat. Ergänzt werden diese Bilder mit Fotos des heutigen Asbach, fotografiert vom Sohn Alfred Büllesbach, Fotograf, Bildredakteur und Mitinhaber der international tätigen Fotoagentur VISUM in München. Das Buch zeigt ca. 150 Fotos aus 130 Jahren mit ausführlichen Bildbeschreibungen und dokumentiert eine wichtige Epoche in der Kulturgeschichte des Vorderen/Rheinischen Westerwaldes.