JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Jürgen Taeger

Datenschutzrecht

Einführung

70,90 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8005-1537-0
Reihe: Kommunikation & Recht
Verlag: Fachmedien Recht und Wirtschaft in Deutscher Fachverlag GmbH
Format: Flexibler Einband
XV, 310 Seiten; 21.8 cm x 15.1 cm, 1. Auflage, 2014
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Dieser Titel führt in das Allgemeine und das Besondere Datenschutzrecht ein. Er behandelt die verfassungsrechtlichen und die europarechtlichen Grundlagen des Datenschutzrechts und erläutert sowohl die GeSetzgebungskompetenzen als auch die sehr komplexen Strukturen und den Aufbau des BDSG. Die wesentlichen Grundbegriffe werden leicht verständlich dargestellt. Zahlreiche Beispiele vermitteln, unter welchen VorausSetzungen der Umgang mit Daten zulässig ist.

Die wichtigsten Anwendungsgebiete (Marketing, Soziale Netzwerke, Scoring) behandelt das Lehrbuch ebenso ausführlich wie den Beschäftigten- und Sozialdatenschutz oder den Datenschutz bei Sicherheitsbehörden. Datenschutzkontrollen durch die Aufsichtsbehörden bzw. den betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Rechte der Betroffenen und Rechtsfolgen bei der Verletzung von Datenschutzvorschriften sind in eigenen Kapiteln ausführlich erläutert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Prof. Dr. Jürgen Taeger ist Universitätsprofessor an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und bekleidet den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsinformatik.