JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Deutschen Caritasverband e.V.; Barbara Dannhäuser

Praxiswissen Betreuungsrecht

Für Ehrenamtliche, Familienangehörige und Bevollmächtigte

20,40 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-66423-6
Verlag: C.H.Beck (Deutschland), E_54 (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
XIV, 235 Seiten; 24 cm x 16 cm, 2. Auflage, 2014

Hauptbeschreibung

Zum Werk
Das nach einer kurzen systematischen Einführung lexikalisch von A bis Z gegliederte Handbuch beantwortet die für den Betreuungsalltag wichtigsten rechtlichen Fragen, bietet Hilfestellungen und Tipps für die Praxis, weist auf einschlägige Rechtsgrundlagen hin und gibt Hinweise zu weiterführenden Informationen, Ansprechpartnern und Adressen.
In einer auch für den ehrenamtlichen rechtlichen Betreuer, der häufig nur einmal in seinem Leben mit einer Betreuung im familiären Umfeld befasst ist, verständlichen Sprache werden u.a. die folgenden Themen erläutert:
- Betreuungsverfügung
- Führerschein
- GEZ-Befreiung
- Heimunterbringung
- Finanzierung von Heimplätzen und Hilfe zur Pflege
- Haftung
- Mietvertrag
- Wohnungsauflösung
- Vorsorgevollmacht
Vorteile auf einen Blick
- Zugriff von A bis Z
- klar verständliche Sprache
- zahlreiche Beispielsfälle
Zur Neuauflage
Die 2. Auflage bringt das Werk auf den Stand Januar 2014.
Zu den Autoren
Die Autoren sind Mitarbeiter der Betreuungsvereine des Caritasverbandes und seiner Fachverbände, Rechtspfleger, Rechtsanwälte und Berufsbetreuer mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Durchführung eigener Betreuungen sowie in der Schulung und Beratung ehrenamtlicher rechtlicher Betreuer und Bevollmächtigter.
Zielgruppe
Für ehrenamtliche Betreuer, Familienangehörige und Bevollmächtigte sowie für Sozialverbände und Sozialämter.

Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Sonstige Form der Anpassung: Paul Allerchen
Susanne Baer
Frauke Brinkmann
Rolf Rüdiger Burkart
Günter Crames
Barbara Dannhäuser
Edda Elmauer
Elke Fahrbach-Behler
Annelie Hammes
Martin Langenbahn
Sybille M. Meier
Angelika Nordmann-Engin
Monika Pistner
Christina Puzicha
Ulrich Raneck
Carina Reb
Alexandra Reinfarth
Lovely Sander
Christian Trimborn
Sanna Zachej