JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Thomas Gehlert

System-Aufstellungen und ihre naturwissenschaftliche Begründung

Grundlage für eine innovative Methode zur Entscheidungsfindung in der Unternehmensführung

54,99 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-658-29166-2
Reihe: Systemaufstellungen in Wissenschaft und Praxis
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Format: Fester Einband
XXXVII, 646 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 1. Aufl. 2020, 2020
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

In dieser Open-Access-Publikation liefert Thomas Gehlert eine konsistente, auf aktuellen Experimenten und Theorien basierte, fundierte natur- und neurowissenschaftliche Theorie, die den zugrundeliegenden Prozess bei Intuition (Bauchgefühl) und System-Aufstellung beschreiben kann. Damit schließt er eine theoretische Lücke, die die breite Akzeptanz unzähliger experimenteller Ergebnisse in Entscheidungstheorie- und Intuitionsforschung verhinderte. Darauf aufbauend darf die System-Aufstellung als legitimierte Methode im Kontext von Unternehmensführung, strategischem Management und Entscheidungsfindung angesehen werden.



Inhaltsverzeichnis

Wirtschaftswissenschaftlicher Zugang (Unternehmensführung, strategisches Management, Entscheidungen unter VUCA-Bedingungen, System-Aufstellungen).- Intuitionsforschung und Informationsübertragung.- Quantenphysikalische Annäherung.- Biologische Systeme und Physik.- Neurowissenschaften – der Mensch als Entscheider.- Homologie von Quantenphysik, Systemtheorie und System-Aufstellung.- Theory of Mind.- Homo Physicus als Zusammenfassung für ein neues Verständnis.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Thomas Gehler ist Organisationsberater für Changeprozesse und Führungsfragen und Lehrbeauftragter an der LMU München.