JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Simone Gloor; Karoline Eder; Nicolai Brugger; Dirk Trüten; Belkis Vural Çelenk; Theresa Ruppel; Lena Furrer; Barbara Furrer; Alexandra Körner; Ivan Marijanovic; Irma Ambauen; Niklaus J. Zaugg; Philipp H. Haberbeck; Andreas Galli; Philipp Mazenauer; Viola Heutger; Tadas Zukas; Juana Vasella

Von A wie Arbitration über T wie Transport bis Z wie Zivilprozess

Liber discipulorum für Professor Dr. Andreas Furrer zum 55. Geburtstag

79,70 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7272-2296-2
Verlag: Stämpfli Verlag (Schweiz)
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
352 Seiten, 1. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Die Themen dieses Sammelbandes reichen von Sicherungsrechten an Triebwerken, Umschlag beim Multimodaltransport und Datenschutz in der Logistik über den Beweis des Vertragsschlusses im Internet, die Verjährungsunterbrechung durch Betreibung und das Verwaltungsgericht als Rechtsöffnungsrichter bis hin zur Verwertung privater Videoaufnahmen im Strassenverkehr oder zum erfolgsabhängigen Anwaltshonorar. Gedanken zum Werdegang eines "Global Business Lawyer" sowie viele weitere Analysen zu spannenden Rechtsfragen und Rückblicke in die Rechtsgeschichte runden den Band ab.

Eine grosse Anzahl der ehemaligen und derzeitigen Schülerinnen und Schüler von Prof. Andreas Furrer haben sich zusammengefunden und diese Festgabe zu seinem 55. Geburtstag mit Beiträgen aus allen Forschungsbereichen von Prof. Furrer erstellt. Sowohl Inhalt als auch Autorenschaft sind interdisziplinär und grenzüberschreitend.