JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Walter Berka

Verfassungsrecht

Grundzüge des österreichischen Verfassungsrechts für das juristische Studium

54,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7046-8039-6
Verlag: Verlag Österreich
Format: Flexibler Einband
XXX, 633 Seiten; 23.5 cm x 15.5 cm, 7. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Inkl aller Verfassungsänderungen seit 2016 und der aktuellen Judikatur

Das beliebte Lehrbuch zum österreichischen Verfassungsrecht erscheint in der 7. Auflage mit dem Stand der aktuellen Rechtslage vom Herbst 2018. Neben allen Verfassungsänderungen seit dem Jahre 2016 wurde in die Neuauflage auch die sich dynamisch entwickelnde Rechtsprechung der Höchstgerichte eingearbeitet, wobei der Entwicklung der Grundrechtsjudikatur besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.
Im Zentrum des Lehrbuchs stehen wie immer die Grundzüge des Staatsorganisationsrechts, die Verwaltungs- und Verfassungsgerichtsbarkeit, die Grundfreiheiten und Menschenrechte und somit all jene Regelungen, in denen der demokratische Verfassungsstaat Gestalt gewinnt.
Viele Beispiele und Hinweise auf aktuelle Entscheidungen des VfGH erleichtern den Zugang zu der oft als komplex und praxisfern empfundenen Materie. Sie bieten Studierenden eine anschauliche, gut verständliche Behandlung des gesamten Prüfungsstoffes und machen das Werk auch für die juristische Praxis wertvoll.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

em. o. Univ.-Prof. Dr. Walter Berka,
Fachbereich Öffentiches Recht (Verfassungs- und Verwaltungsrecht), Universität Salzburg