JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Klaus Mayr; Gregor Erler

UrlG Urlaubsgesetz

84,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-03976-9
Reihe: Manz Großkommentare
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XX, 328 Seiten, 3. Auflage, 2019
weitere Reihen    Leseprobe  

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Klaus Mayr LL.M., Qualitätsmanager im Kompetenzzentrum für betriebliche Interessenvertretung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ, fachkundiger Laienrichter beim OGH, Co-Schriftleiter der ÖZPR, Redaktionsmitglied der Zeitschriften DRdA, European Law Reporter (Luxemburg), Autor zahlreicher arbeitsrechtlicher Publikationen;

Dr. Gregor Erler, Rechtsanwaltsanwärter, Autor zahlreicher arbeitsrechtlicher Publikationen.

Hauptbeschreibung

Der Kommentar bietet:

• eine ausführliche paragrafenweise Kommentierung des UrlG sowie der Urlaubsbestimmungen im APSG, BUAG, HausbG, HGHAngG, HeimAG, JournG, KJBG, LAG, MSchG/VKG, NSchG, TAG, AÜG, VBG, BDG
• eine Darstellung und Auswertung der relevanten Literatur und Judikatur
• eine umfassende Einarbeitung der urlaubsrechtlichen Judikatur des EuGH und Darstellung der praktischen Auswirkungen bei
– Krankenstand im Urlaub
– Veränderung des Beschäftigungsausmaßes (Voll-/Teilzeit)
– Urlaubsersatzleistung bei unberechtigtem Austritt
– Urlaubsersatzleistung bei Tod des Arbeitnehmers
• Hinweise auf die praktische Geltendmachung der Rechte aus dem Unionsrecht vor österreichischen Gerichten und Behörden

Besprechung

"Ausführliches Stichwortverzeichnis, eine klare Strukltur, zahlreiche Beispiele und die Judikatur in Leitsatzform machen das Werk zu einem anwenderfreundlichen Kommentar zum Urlaubsgesetz." (PVP Personalverrechnung für die Praxis Nr. 5/2019)

Von Dr. Klaus Mayr, LL.M. und Dr. Gregor Erler.