JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Hans-Günter Henneke

Öffentliches Finanzwesen - Finanzverfassung

Eine systematische Darstellung

61,70 EUR inkl. MwSt.
Ca. Preis, erscheint im Oktober - wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8114-3319-9
Reihe: C. F. Müller Lehr- und Handbuch
Verlag: C.F. Müller (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
480 Seiten; 23.5 cm x 16.5 cm, 3. Auflage, 2021
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die vollständige Neubearbeitung trägt der erheblichen Zunahme von finanzverfassungsrechtlichen Streitigkeiten Rechnung, die gerade aus den Verteilungskämpfen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden um eine sachgerechte Einnahmeverteilung und aus der - trotz wirtschaftlicher Betätigung und Privatisierung - zunehmenden Ausweitung der Staatsverschuldung resultiert.

Das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom November 1999 zur Verfassungsmäßigkeit des Länderfinanzausgleichs konnte ebenfalls berücksichtigt werden.

Behandelt werden insbesondere die in der juristischen Ausbildung und Praxis relevanten Themen wie:
Grundfragen der bundesstaatlichen Ordnung;
Garantie der kommunalen Selbstverwaltung;
Grundrechtsfragen;
verfassungsrechtliche Fragen der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung etc.

Bei der Neuauflage wurde u.a. auf die Einbeziehung europarechtlicher Fragestellungen ("Maastricht-Kriterien") besonderer Wert gelegt.

Auch Fragen der Einnahmeerzielung aus wirtschaftlicher Betätigung sind stärker eingearbeitet worden.