JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Nienke Jos

Die Einsamkeit der Schuldigen - Das Verlies

Thriller

16,50 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8392-2390-1
Reihe: Die Einsamkeit der Schuldigen
Verlag: Gmeiner-Verlag
Format: Flexibler Einband
508 Seiten; 21 cm x 13.5 cm, 2. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Ein eindrucksvolles Thriller-Debüt, einzigartig und mit unverkennbarer Sprache: Scheinbar harmlose Begegnungen führen in den Sog einer unaufhaltsamen Katastrophe, die das Leben sieben einander fremder Menschen unheilvoll miteinander verknüpft. Nienke Jos erweist sich als feinfühlige Schöpferin gläserner Seelen, deren Lebenswege sie mit kompromissloser Stringenz an den Abgrund führt. Der Leser wird mitgerissen in ein Labyrinth aus Faszination und Abscheu. Ein psychologisches Meisterwerk.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Nienke Jos wird 1980 an der niederländischen Grenze geboren. Nach ihrem Abitur wird sie Gymnastiklehrerin, widmet sich dem Mountainbike-Sport. Als Trainerin arbeitet Nienke Jos überwiegend im Ausland, erst 2016 kommt sie nach Deutschland zurück und schreibt innerhalb weniger Monate ihren Debütroman. Jos spielt Klavier und Akkordeon, zeichnet Cartoons und fährt Trialbike. Ihre größte Leidenschaft gilt hohen Geschwindigkeiten beim Rallye- und Motorradfahren. Nienke Jos wohnt mit ihrem Mann in Wiesbaden.