JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Giles Sparrow

Der Genie-Test

Wirklich schwieriges Wissen wirklich einfach erklärt

17,50 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-426-27766-9
Verlag: Droemer, Quercus
Format: Flexibler Einband
272 Seiten; 24 cm x 17 cm, 2. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

„Der Genie-Test“, das ist Pop-Science, die einfach wirklich Spaß macht. Von Künstlicher Intelligenz über Ontologie bis zur Unendlichkeit – der Astronom und Wissenschaftsautor Giles Sparrow führt seine Leser auf eine Reise kreuz und quer durch die Wissenschaften. Und nicht nur das: Mit geradezu genialen Testfragen lädt dieses Buch dazu ein, das eigene Wissen spielerisch zu erweitern.

Die Wissenschaften sind irrsinnig komplex und – Hand aufs Herz – wer weiß schon wirklich, was das Higgs-Boson ist, ob wir einen freien Willen haben und wie das menschliche Genom aufgebaut ist? Giles Sparrow, Autor und Wissens-Enthusiast, schafft Abhilfe. Unterhaltsam und faktenreich beantwortet er die kompliziertesten Fragen unserer Zeit. Doch nicht nur das: Mit vertrackten Testfragen können Sie sich selbst herausfordern und werden so spielend zum Genie oder doch zumindest genial clever.
Eines ist sicher, dieses Buch kitzelt Ihr Gehirn und gibt wirklich wissenschaftliche Auskünfte über die 50 kompliziertesten Themen wie: den Gödelschen Unvollständigkeitssatz; die Postmoderne; Keynesianismus; Semiotik und Strukturalismus; Schrödingers Katze; DNA; Dekonstruktion; das Leib-Seele-Problem; die Supersymmetrische Stringtheorie; den Big Bang, Schwarze Löcher und viele mehr.

Mit besonderem Extra: Angehende Genies, die es besonders eilig haben, finden die Essenz eines Kapitels in der "Kurzzusammenfassung für Hochstapler"!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Giles Sparrow

Giles Sparrow ist studiertert Astronom, Wissenschaftsautor und Lektor. Wenn er nicht gerade die Weiten des Weltalls nach neuen Planeten absucht, schreibt er Artikel und Bücher, um seine Leidenschaft anderen Menschen nahezugbringen.




Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Übersetzt von: Ralf Pannowitsch
Benjamin Schilling