JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Walter J Pfeil

Finanzielle Grenzen des Behandlungsanspruchs

38,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-03864-9
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
X, 154 Seiten, 2010
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Inwieweit können (oder dürfen) sich die Finanzierungsprobleme der gesetzlichen Krankenversicherung auf den gesetzlich verbrieften Anspruch der Versicherten auf Krankenbehandlung auswirken?

Clemens Sedmak: Ethische und finanzielle Ressourcen angesichts der Gesundheitsverknappung
Christian Kopetzki: Behandlungen auf dem „Stand der Wissenschaft“
Markus Kletter: Das Wirtschaftlichkeitsgebot in der österreichischen Krankenversicherung
Heinz Rothgang/Jeanine Staber: Steuerungsmechanismen in der Krankenversicherung
Max Laimböck: Kosten für Krankenbehandlung und Krankenhausambulanzen
Friedrich Harrer: Ärztliche Verantwortlichkeit und Ressourcenverknappung

Hrsg. von Dr. Walter J. Pfeil, Ao. Univ.-Prof.