JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Sara Kuehn; Stefan Leder; Hans-Peter Pökel

The Intermediate Worlds of Angels

Islamic Representations of Celestial Beings in Transcultural Contexts

84,30 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-95650-622-2
Verlag: Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Format: Fester Einband
430 Seiten, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Der Band versammelt 15 neue Beiträge zur Entwicklung, visuellen Darstellung und konzeptionellen Ausgestaltung hauptsächlich der islamischen Vorstellung von Engeln. Eine ausführliche Einleitung stellt die Forschungsgeschichte und die aktuellen Debatten zum Thema vor. Einzelne Beiträge behandeln die hellenistischen und alt-nahöstlichen Vorläufer von Engelsfiguren, des Weiteren werden die jüdischen und christlichen Traditionen diskutiert, die sich in der islamischen Engelslehre wiedererkennen lassen. Islamische Diskurse zu Natur und Bedeutung sowie zu den verschiedenen Erscheinungsformen von Engeln werden in ihren spezifischen Kontexten untersucht, ebenso wie bildliche Darstellungen in ihrem Bezug zu Texten. Es entsteht ein differenziertes Bild vom Engel als zentraler Figur der Religions- und Kulturgeschichte.