JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Matthias Jaletzke; Walter R. Henle

M&A Agreements in Germany

Englische Formulare mit deutschen Erläuterungen

142,90 EUR inkl. MwSt.
Ca. Preis, erscheint im Jänner - wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-72599-9
Verlag: C.H.Beck (Deutschland)
Format: Fester Einband
500 Seiten; 24 cm x 16 cm, 2. Auflage, 2020

Hauptbeschreibung

Zum Werk
In der Praxis besteht großer Bedarf an einer eingehenden, mit Varianten versehenen Darstellung zu englischsprachigen Unternehmenskaufverträgen nach deutschem Recht, weil diese oft unter Beteiligung nicht deutschsprachiger Parteien oder Berater abgeschlossen werden, denen die rechtlichen Rahmenbedingungen und das Vertragswerk selbst erläutert und zugänglich gemacht werden müssen. Im vorliegenden Handbuch werden der Inhalt der englischen Vertragsbestimmungen sowie ihr Sinn und Zweck, die rechtlichen Grundlagen, einzelne wichtige Rechtsfragen sowie typische Fallfragen im Einzelnen dargestellt und in deutscher Sprache erläutert. Die Publikation bietet englischsprachige Vertragsmuster zum Unternehmenskauf.
Inhalt
- Share Purchase Agreement (einschließlich Kaufpreis-, Earn-out- und Vendor-loan-Klauseln, Abschlussbedingungen, Gewährleistungs- und Haftungsregelungen, Freistellungsklauseln etc.) in englischer Sprache mit Anmerkungen in deutscher Sprache
- Sonderfragen bei Abschluss von Gewährleistungsversicherungen
- Sonderfragen bei Kombinationen von Anteilskauf (Share deal) und einzelgegenständlicher Übertragung (Asset deal), insbesondere Aufstellung und Bewertung der Kaufgegenstände des Anlage- und des Vorratsvermögens, der Vertragsverhältnisse etc. (Asset delineation)
- Closing Dokumente in englischer Sprache mit Anmerkungen in deutscher Sprache, z.B.
- Bring Down Certificate
- Share Transfer Deed
- Loan Transfer Agreement
- Cash Pool Termination Letter
- Resignation Letter
- Escrow Agreement
- Closing Confirmation
- Typische Nebenvereinbarungen, z.B.
- Transition Service Agreement
- Technical Support Agreement
- Ausblick nach Europa: Erläuterung der Besonderheiten bei der Verwendung des Share Purchase Agreement in europäischen Jurisdiktionen (Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien)
Vorteile auf einen Blick
- umfassende, ausführlich erläuterte Formulierungsvorschläge nach deutschem Recht in englischer Sprache
- Erläuterungen in deutscher Sprache erleichtern das Verständnis schwieriger Vertragsklauseln
- hohe Praxisnähe
- alle Vertragsmuster per Download erhältlich
Zur Neuauflage
- Berücksichtigt die neue Rechtsprechung zu Unternehmenskaufverträgen
- Enthält neue Textvorschläge
- Enthält ein Kapitel über die sehr wichtig gewordenen Gewährleistungsversicherungen
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Syndici, Wirtschaftsprüfer (besonders in sog. "Transaction Service Teams"), Investmentbanken, M&A-Berater, Unternehmensabteilungen für M&A/Corporate Development sowie Private-Equity-Unternehmen.

Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Sonstige Form der Anpassung: Marco Hartmann-Rüppel
Walter R. Henle
Jörg Herwig
Philip Hoflehner
Matthias Jaletzke
Stefan Knobloch
Dieter Lang
Graciela Llaneza
Kerstin Neighbour
Alexander Nikitine
Luca Picone
Mathias Schönhaus
Victor de Vlaam
Nicolas de Witt