JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2020 - mehr unter http://zlb.manz.at
Ärztezentren und Ordinationen
Heimo Kranewitter
 
18 Monate DSGVO
Erste Bilanz.
Sie war 2018 eines der meistdiskutierten Themen, seit rund eineinhalb Jahren ist sie nun anwendbar – die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen.
MMag. Birgit Harasser
 
Charakteristikum Ärztezentrum
Ärztezentrum als „Genius loci“.
Ein Ärztezentrum wird vielfach mit der Qualität eines Standorts in Verbindung gebracht. Als Standortfaktoren werden die Entfernung zu derartigen medizinischen Einrichtungen wie auch die Vermarktung von Immobilien in der Untersuchung verwendet.
Prof. (FH) Dr. David Koch, Co-Autor: Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker
 
Gesundheit unter Dach und Fach
Primär versorgt.
Das Konzept der neuen Gesundheitszentren, die sogenannten Primärversorgungseinheiten (PVE), soll Ärzte und Patienten zufriedenstellen. Was auf den ersten Blick nur Vorteile zu haben scheint, birgt auch seine Tücken und Kritikpunkte. Arbeit kommt zudem auf die Experten der Immobilienbewertung zu, wenn es darum geht, Sachverständnis bezüglich der kostenintensiven Neuerrichtung oder des Umbaus eines Zentrums zu beweisen.
Christian Lenoble
 
Bewertung von medizinischen Versorgungseinrichtungen
Von der Ordination bis zum Versorgungszentrum.
Sind Ärzte lediglich eine steuerbefreite Nutzergruppe in gemischt genutzten Gebäuden? Oder machen die besonderen Anforderungen dieser Mieter eine Immobilie zu einer Spezial- oder Sonderimmobilie? Wenn Sie diese Fragestellungen mit einem klaren „Jein“ beantworten können, dann haben Sie bereits erkannt, wie vielfältig medizinische Versorgungseinrichtungen sein können.
DI Daniel Tomanek, MRICS CIS-ImmoZert
 
Statistiken/Indizes/Tabellen
Vorsorgen als beliebtes Zukunftsinvestment.
Vielfalt am Immobilienmarkt weiter positiv.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Vorsorgewohnungen in Wien
Fakten und Trends.
Moderat steigende Nettokaufpreise und Nettomieten, Fokus auf Bezirke Favoriten, Donaustadt und Landstraße.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Marktübersicht Rumänien
România.
Rumänien ist ein südosteuropäischer Flächenstaat und Grenzland zwischen Mittel-, Ost- und Südosteuropa. Die rumänische Sprache ist aus dem Lateinischen hervorgegangen und hat sich – trotz der räumlichen Trennung von anderen romanischsprachigen Staaten durch zahlreiche slawische Länder – bis heute erhalten.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – IRG Immobilien Market Research
 
Vorsteuerschädling oder nicht?
Umsatzsteueroption.
Eine umfassende Umsatzsteuerbefreiung von bestimmten Berufsgruppen bei Leistungen zur Heilbehandlung führt wieder einmal zur Frage der Umsatzsteueroption und möglichen Vorsteuerschäden.
Mag. Manfred Kunisch
 
OGH.
Rechtsprechung zur Enteignungsentschädigung und zum Änderungsrecht der Wohnungseigentümer.
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Zur Höhe der Enteignungsentschädigung in einem Spezialfall (Geburtshaus Adolf Hitlers)
(OGH 25. 6. 2019, 1 Ob 90/19w)
Zur fehlenden Verkehrsüblichkeit der Vergrößerung eines Reihenhauses im Wohnungseigentum
(OGH 10. 4. 2018, 5 Ob 49/18v)
 
Bestimmung der Finanzierungsparameter bei Ärztezentren/Ordinationen
Ärztezentren/Ordinationen – interessante Nutzungskonzepte.
Erfolg und Misserfolg liegen gerade bei dieser speziellen Immobiliennutzung nahe beisammen – dementsprechend gilt es, die Finanzierungsparameter eng nach den Bestimmungsfaktoren von Ärztezentren/Ordinationen zu strukturieren.
Mag. Patrick Walch
 
Heimo Kranewitter
Was versteht man unter einer Kontamination?
Welche Rolle spielen Kontaminationen bei der Liegenschaftsbewertung?
Wie wird eine Kontamination bei der Bewertung berücksichtigt?