JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2019 - mehr unter http://zlb.manz.at
10 Jahre ZLB – Bewertung von touristischen Immobilien
Heimo Kranewitter
 
Wiener Bauordnungsnovelle 2018
Wien bleibt anders.
In Wien haben sich – teilweise noch wenig beachtet – wichtige Details der Bauordnung geändert, deren Auswirkungen auf die Immobilien- und Baubranche noch abzuwarten bleiben. Ein Streifzug durch die Highlights der Novelle soll einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungen bieten.
Mag. Michael Bodmann, MSc / RAA Mag. Thuy-Tram Dang
 
Alternative Beherbergungsbetriebe
Konzepte neben der klassischen Hotellerie.
Durch neue soziodemographische Trends und eine immer mobiler werdende Arbeitswelt verschwimmen die klassischen Kategorisierungen von Beherbergungsbetrieben. Flexible und multifunktionale Aufenthaltsangebote mit einer sozialen Komponente sind stark gefragt und konkurrieren mit der konventionellen Hotelnutzung.
Lukas Hochedlinger, Co-Autorin: Yasemin German, Junior Consultant Advisory & Valuation Services, Christie & Co
 
Heiße Geschäfte oder kalte Betten
Gewerblich.
Ferienimmobilien und Alpenchalets, Berg- und Almhütten oder einfach die eigene Wohnung – touristisch genutzte Immobilien haben verschiedenste Gesichter. Was für die einen ein lukratives Investment oder ein netter Zusatzverdienst bei geringem Aufwand ist, sorgt bei anderen für Kopfzerbrechen und Unmut. Über Widmungsfragen und rechtliche Aspekte kann vortrefflich gestritten werden.
Christian Lenoble
 
Wertermittlung von Freizeitimmobilien – hohes Risiko!
Der Blick in die Zukunft.
Brauchen Bewerter die Glaskugel? Betreiberqualität und Freizeittrends bestimmen den Erfolg. In keinem anderen Marktsegment verändert sich das Nachfrageverhalten der Kunden so oft und so rasch. Das richtig einzuschätzen ist die Kunst.
Dipl. Ing. Werner Erhart-Schippek, MSc MRICS
 
Statistiken/Indizes/Tabellen
Boom in etablierten Büroclustern.
Spitzenmieten, Leerstandsraten, Spitzenrenditen.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Büroimmobilienmarkt Wien
Fakten und Trends.
Neuflächenproduktion erhöht Marktaktivität, Anstieg der Durchschnittsmieten, Non-Core-Objekte dominieren Investmentmarkt.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Marktübersicht Slowenien
Slovenija.
Die Republik Slowenien (slowenisch Republika Slovenija) ist ein Staat in Südosteuropa, der nach dem Zerfall Jugoslawiens im Jahr 1991 aus der gleichnamigen ehemaligen Teilrepublik hervorgegangen ist.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – IRG Immobilien Market Research
 
Verpflichtungen beachten
Steuerpflichtige Vermietung.
Die Vermietung von Immobilien löst abgabenrechtliche Verpflichtungen aus. Dies gilt für das Hotel genauso wie für die kurzzeitige Vermietung von Privatzimmern.
Mag. Manfred Kunisch
 
OGH.
Rechtsprechung zur Ermittlung des Grundkostenanteils nach § 16 Abs 3 MRG und zum Bauzustandsgutachten nach § 37 Abs 4 WEG
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Die Ermittlung des Verkehrswerts (bzw nach § 16 Abs 3 MRG: des Grundkostenanteils) eines Grundstücks gehört dem Tatsachenbereich an
(OGH, 6. 11. 2018, 5 Ob 170/18p)
Haftung des Wohnungseigentumsorganisators hinsichtlich „größerer“ Erhaltungsarbeiten bei fehlendem Bauzustandsgutachten nach § 37 Abs 4 WEG
(OGH 28. 6. 2018, 6 Ob 101/18y)
 
Finanzierungsparameter bei touristischen Immobilien als Sonderimmobilie
Erfolgsbestimmungsgrößen.
Erfolg und Misserfolg liegen gerade bei dieser speziellen Immobilienkategorie nahe beisammen – dementsprechend gilt es, die Finanzierungsparameter eng an die Bestimmungsfaktoren einer touristisch genutzten Immobilie zu strukturieren.
Mag. Patrick Walch
 
Heimo Kranewitter
Mit welcher Bewertungsmethode werden Tankstellen bewertet?
Welche Geschäftsbereiche weist eine Tankstelle auf?
Wie wird die Pacht ermittelt?