JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische Zeitschrift für
LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 2072-2230
Reihe: Zeitschrift für Liegenschafts- bewertung (ZLB)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2019 - mehr unter http://zlb.manz.at
Immobilien rund um Frequenzstandorte
Heimo Kranewitter
 
Wenn der Markt sich nicht an die Prognosen hält
Jährlich wiederkehrende Bewertung von Investitionsobjekten.
Die mieter- und marktseitigen Parameter im Rahmen der Bewertung unterliegen laufend Änderungen. Werden diese über einen längeren Zeitraum nur als singuläre Erscheinung gesehen und finden keine entsprechend konsequente Berücksichtigung in der jährlichen Wiederbewertung, so führt dies zumeist zu Enttäuschung und Unverständnis auf Investorenseite.
DI Herwig Teufelsdorfer, MRICS
 
Der Wert liegt in der Frequenz
Frequenzmiete.
Durch Umsatzverlagerungen von realen Shoppingwelten in virtuelle Vertriebskanäle werden nicht nur Einzelhändler unter Druck geraten. Warum auch möglicherweise die Marktwerte von Shoppingcentern?
Mag. Hannes Lindner
 
Wo Immobilien wie die Schwammerl sprießen
Hauptsache frequent.
Die Frequenz (von lat. frequentia, Häufigkeit) ist in Physik und Technik ein Maß dafür, wie schnell bei einem periodischen Vorgang die Wiederholungen aufeinander folgen. In der Immobilienwelt sollten sich vor allem die Besucher-, Kunden- und Nutzerströme möglichst häufig wiederholen, um den Standortwert einer Immobilie zu erhöhen. Was im Umfeld von Bahnhöfen und Flughäfen als selbstverständlich gilt, ist auch für Tankstellen bei deren Umnutzung relevant.
Mag. Christian Lenoble
 
Frequenz und Angemessenheit des Mietzinses
Frequenzimmobilie.
Sind die ausgerufenen Spitzenmieten in manchen innerstädtischen Bereichen angemessen oder – getrieben durch knappes Angebot und hohe Nachfrage – fern jeder wirtschaftlichen Realität? Die Frequenz verrät es – zumindest ansatzweise.
Mag. Hannes Lindner
 
Statistiken/Indizes/Tabellen
Bevölkerung in Wien.
Bevölkerungsprognose, durchschnittliches Einkommen, Monatsmieten.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
Wiener Zinshausmarkt
Fakten und Trends.
Starke Nachfrage, aber kaum Angebot, Wertsteigerung durch aktive Bewirtschaftung.
Mag. Michael Ehlmaier, FRICS
 
Marktübersicht – Spanien
España.
Spanien, amtlich Königreich Spanien (spanisch Reino de España), liegt in Südwesteuropa und grenzt an – in alphabetischer Reihenfolge – Andorra, Frankreich und Portugal. An der Südspitze der Iberischen Halbinsel grenzt Spanien auch an das zu Großbritannien gehörige Überseegebiet Gibraltar.
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Alexander Stögbauer – Immobilien Rating GmbH, Market Research
 
Grund und Gebäude
Aufteilungsnotwendigkeit.
Durch das StabG 2012 sind vermehrt Anlassfälle für eine Wertaufteilung auf Grund und Gebäude zu erwarten. Die Methodik ist aus der Rsp ableitbar.
Mag. Karin Fuhrmann, Co-Autor: Mag. Manfred Kunisch, Steuerberater bei TPA Horwath
 
Überwiegensprinzip.
OGH-Rechtsprechung zur Abgrenzung zwischen Miete und Pacht. Pachtvertragstypische Abreden dürfen nicht überbewertet werden, wenn der Bestandnehmer in einem Einkaufszentrum zur Aufnahme des Betriebs erhebliche Eigenmittel aufzuwenden und das Bestandobjekt geräumt zurückzustellen hat.
FH-Doz. Mag. Christoph Kothbauer
Krankenhaus
(OGH 3. 4. 2008, 1 Ob 25/08w)
Einkaufszentrum
(OGH 18. 9. 2009, 6 Ob 141/09t)
(OGH 19. 5. 2010, 6 Ob 74/10s)
Kinocenter
(OGH 25. 8. 2011, 5 Ob 76/11d)
 
Frequenzimmobilien international
Frequenzbringer Verkehrsknotenpunkt.
Bei vielen Einzelhandelsimmobilien werden seitens des Center Managements große Anstrengungen unternommen, um eine hohe Besucherfrequenz zu erzielen. Bahnhöfe und Flughäfen zählen zu den Frequenzimmobilien, die in der Regel rein aus ihrer Funktionalität heraus einen natürlich hohen Besucherstrom generieren. Sind diese Objekttypen somit quasi Selbstläufer für hohe Handelsumsätze und gefragte Büroflächen?
Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F, R), Co-Autor: Mag. Helmut Schneider – Immobilien Rating GmbH, Market Research
 
Heimo Kranewitter
Was ist ein Denkmal?
Was versteht man unter Erhaltung?
Wie erfolgt die Unterschutzstellung?
Wie erkennt man, ob ein Denkmalschutz besteht?
Welche Pflichten hat der Eigentümer einer Liegenschaft mit Denkmalschutz?