JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Zeitschriften Cover

Österreichische
JURISTEN-ZEITUNG

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 0029-9251
Reihe: Österr. Juristen-Zeitung (ÖJZ)
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2019- mehr unter www.oejz.at
ÖJZ aktuell
Neu in der ÖJZ: Entscheidungen des EuGH
Gerhard Hopf
Vierländertreffen der Justizminister
Andreas Pollak
 
Laienrichter und Rechtspfleger an den Verwaltungsgerichten
Am 1. 1. 2014 werden die neu geschaffenen Verwaltungsgerichte ihre Tätigkeit aufnehmen. Neben Verwaltungsrichtern werden auch fachkundige Laienrichter und Rechtspfleger an der Rechtsprechung mitwirken.
Art 135, 135a B-VG; § 54 VwGVG
Verwaltungsgerichte; Laienrichter; Rechtspfleger
Daniel Ennöckl
 
Säumnisfolgen bei Sachverständigen, bei einer Zeugen- oder Parteienvernehmung
Robert Fucik
 
Judikatur zu den Anwendungsvoraussetzungen der Diversion
Der Beitrag bietet einen umfassenden Überblick über die aktuelle Rsp des OGH zu den Voraussetzungen diversionellen Vorgehens. Was „schwere Schuld“ bedeutet, wird ebenso beleuchtet wie die Anwendungsvoraussetzungen aus Sicht von General- und Spezialprävention. Neben wichtigen Einzelfragen legt der Beitrag auch die Voraussetzungen von Diversion nach dem SMG dar.
§§ 198ff StPO; § 7 JGG; § 35 SMG
Diversion und schwere Schuld; Diversion und Schuldeinsicht; keine Kumulation der Diversionsvarianten; Diversion nach dem SMG; kein Recht auf diversionelle Erledigung
Hans Valentin Schroll
 
Christoph Brenn, Helge Hoch, Eckart Ratz, Ronald Rohrer
Arbeitsrecht
Krankheit unterbricht Urlaub, aber nicht den Zeitausgleich
OGH 29. 5. 2013, 9 ObA 11/13b (OLG Linz 12 Ra 100/12f; LG Salzburg 20 Cga 69/12t)
§ 10 AZG
Mit einer Anmerkung von Diana Niksova, Universität Wien
Sachenrecht
Fingierte Zustimmung zum Grenzverlauf – dingliche Wirkung
OGH 17. 4. 2013, 7 Ob 62/13p (OLG Linz 4 R 6/13z; LG Wels 8 Cg 85/12i)
§ 25 Abs 2 und 5 VermG

Mit einem Hinweis von Helge Hoch,
Mit einer Anmerkung von Andreas Frössel, WU Wien
Schuldrecht
Statut der abgetretenen Forderung
OGH 29. 4. 2013, 8 Ob 33/13f (OLG Innsbruck 2 R 222/12g; LG Feldkirch 8 Cg 210/09y)
§ 1392 ABGB (Art 12 Abs 2 EVÜ; Art 14 Abs 2 Rom I- VO)

Mit einem Hinweis von Ronald Rohrer,
Mit einer Anmerkung von Claudia Rudolf, Universität Wien
Unterbringungsrecht
„Gelindere“ Freiheitsbeschränkung durch Meldung der gravierenderen gedeckt
OGH 17. 4. 2013, 7 Ob 59/13x (LG f ZRS Wien 44 R 685/12d; BG Fünfhaus 32 Ub 1066/12h)
§ 33 Abs 3 UbG
Mit einem Hinweis von Helge Hoch
Zivilverfahren
Das Grundrecht auf effektiven Rechtsschutz
OGH 4. 3. 2013, 8 Ob 7/13g (OLG Wien 5 R 134/12f; HG Wien 54 Cg 125/11b)
Art 47 Abs 1 GRC (Art 139 Abs 6 B- VG)
Strafprozessrecht
Vortrag statt Verlesung von Prot über Vernehmung des Angekl
OGH 11. 6. 2013, 14 Os 56/13m, 57/13h, 58/13f, 59/13b, 60/13z, 61/13x (BG Innere Stadt Wien 17 U 334/10x)
§ 245 Abs 1 StPO (§ 13 Abs 3, § 252 Abs 2a, § 258 Abs 1 StPO)
Mit einem Hinweis von Eckart Ratz
Strafrecht
Freiheitsstrafe für Taten vor und nach 21. Lebensjahr
OGH 11. 6. 2013, 14 Os 82/13k, 83/13g
§ 46 Abs 3 StGB
Mit einem Hinweis von Eckart Ratz
 
Christoph Brenn, Helge Hoch, Eckart Ratz, Ronald Rohrer
Arbeitsrecht
Kündigung des Stammarbeitnehmers, Weiterbeschäftigung des Leiharbeitnehmers
OGH 28. 5. 2013, 8 ObA 31/13m
§ 2 Abs 3 AÜG (§ 879 Abs 1 ABGB)
Außerstreitverfahren
Angehörige haben keine Einsicht in den Sachwalterschaftsakt
OGH 18. 6. 2013, 4 Ob 38/13m
§ 141AußStrG (§ 219 ZPO)
Familienrecht
Neues Obsorgerecht gilt auch für schon anhängige Verfahren
OGH 23. 5. 2013, 4 Ob 32/13d
§ 179 ABGB neu (§ 1503 ABGB)
Insolvenzrecht
Aufhebung des Insolvenzverfahrens gem § 123a IO: kein Vorbehalt von Verwertungsmaßnahmen
OGH 28. 5. 2013, 8 Ob 132/12p
§ 123a IO
Konsumentenschutzrecht
Informierter Interzedent muss nicht aufgeklärt werden
OGH 19. 6. 2013, 3 Ob 34/13s
§§ 25c, 25d KSchG
Sozialversicherungsrecht
Elternrente nur bei Eigeneinkommen unter halbem Richtsatz der Ausgleichszulage (AZ)
OGH 25. 6. 2013, 10 ObS 74/13z
§ 219 Abs 1 ASVG
Strafprozessrecht
Frage nach Religionsbekenntnis für NB ohne Bedeutung
OGH 16. 5. 2013, 13 Os 43/13t
§ 240a Abs 2 StPO (§ 281 Abs 1 Z 1 und 3 StPO)
Unmittelbar aufeinanderfolgende Zeiträume sind ein und dasselbe Dauerdelikt
OGH 24. 4. 2013, 15 Os 37/13z, 38/13x
§ 198 Abs 1 StGB (§ 28 Abs 1 StGB; §§ 259, 281 Abs 1 Z 8 StPO)
 
Maria Berger, Christoph Brenn, Hans Peter Lehofer
Inländischer Zustellungsbevollmächtigter ist unionsrechtswidrig
Grenzüberschreitende Zustellung; EU-Zustellungsmechanismus; keine fiktive Zustellung
EuGH 19. 12. 2012, C-325/11, Alder
Art 1 Abs 1 EuZVO (VO [EG] 1393/2007) (§ 98 ZPO; § 6 EIRAG idF BGBl I 2013/159)
„Naming and shaming?“ Behördliche Information über zum Verzehr ungeeignete Lebensmittel unter Nennung des Herstellers zulässig
Verbraucherschutz; Lebensmittelsicherheit; Information der Öffentlichkeit
EuGH 11. 4. 2013, C-636/11, Berger
VO (EG) 178/2002
Klausel-RL gilt für alle Verträge zwischen Unternehmern und Verbrauchern
Mietvertrag; zwingendes Recht; amtswegige Prüfung und Nichtigerklärung
EuGH 30. 5. 2013, C-488/11, Asbeek Brusse
Art 6 Abs 1 Klausel-RL (RL 93/13/EWG) (§ 6 KSchG)
Freizügigkeit: Einreiseverbot für einen Unionsbürger in einen Mitgliedstaat
Freizügigkeit; Einreiseverbot; Umfang der Mitteilungspflicht; nationale Sicherheit
EuGH 4. 6. 2013, C-300/11, ZZ/Secretary of State for the Home Department
Art 47 GRC; Art 27, 30, 31 RL 2004/38/EG Recht der EU-Bürger und ihrer Familienangehörigen, sich innerhalb der EU frei zu bewegen und aufzuhalten
Ausschluss der Anerkennung eines Befähigungsnachweises als Masseur, der im Ausstellungsstaat die eigenständige Berufsausübung erlaubt, verletzt die Niederlassungsfreiheit
Niederlassungsfreiheit, partielle und begrenzte Anerkennung der Berufsqualifikationen
EuGH 27. 6. 2013, C-575/11, Nasiopoulos
RL 2005/36/EG; Art 49 AEUV
Auslegung der Verteidigungsrechte und des Rechts auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz bei Erfüllung internationaler Verpflichtungen
Recht auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz; Begründungspflicht der Unionsbehörden; Verfahrensgarantien bei externer Begründungsgrundlage
EuGH 18. 7. 2013, C-584/10 P, C-593/10 P und C-595/10 P, Kommission ua/Kadi
Art 41 Abs 2 Charta; Art 47 Charta; Art 296 AEUV
 
Wolf Okresek
Sachverständigenbeweis im Strafverfahren und Waffengleichheit
U EGMR 4. 4. 2013 über die BeschwNr 30465/06, im Fall C B gegen Österreich
Art 6 MRK
 
Von IO und EOs
Robert Fucik
 
Kostenseitig
Kostenfragen im Verfahren wegen Realteilung
Josef Obermaier
 
Seminar aus Privatrecht
Wintersemester 2013/14 jeweils am Mittwoch, 17.00 bis 19.00 Uhr, Campus WU, Hörsaal D3.0.23, Welthandelsplatz 1, Gebäude D 3, 1020 Wien
Veranstalter: Univ.-Prof. Dr. RA Raimund Bollenberger, Univ.-Prof. Dr. HR des OGH Georg Kodek, em. o. Univ.-Prof. Dr. Peter Rummel, Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer Das Programm:
Anmeldung erbeten unter helga.rossler@wu.ac.at