JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Fachzeitschriften

ecolex - Fachzeitschrift für Wirtschaftsrecht

ISSN: 1022-9418
Reihe: ecolex - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2018 - mehr unter www.ecolex.at



Aktuelles Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden.
 
Modern und zukunftsweisend!
  • ecolex ist eine monatlich erscheinende, umfassende und praxisorientierte Zeitschrift für Wirtschaftsrecht.
  • Die klare und übersichtliche Gliederung, Kurzbeiträge, Rechtsprechungsübersichten, ecolex-Scripts sowie ausführliche Checklisten erleichtern den schnellen Zugang zur Fachinformation.
Herausgeber
Univ.-Prof. Dr. Georg Wilhelm
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Paul Oberhammer
RA Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig
RA Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal
StB Univ.-Prof. MMag. Dr. Josef Schuch
RA Hon.-Prof. Dr. Christian Schmelz
StB und RA Mag. Philip Vondrak

Erscheinungsweise

Monatlich.
Erscheint 2018 im 29. Jahrgang.

Bezugspreis
Jahresabonnement 2018 EUR 281,– inkl. Versand (in Österreich)

Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht spätestens sechs Wochen vor Jahresende eine schriftliche Kündigung bei Manz eingelangt ist.


Kennenlern-Abonnement 2018: 3 Hefte EUR 15,–
inkl Versand (in Österreich)
Bezugsbedingungen für das Kennenlern-Abonnement
Der Besteller sichert zu, die Zeitschrift in den letzten 12 Monaten nicht im Abonnement bezogen zu haben. Das Zeitschriftenabonnement verlängert sich, wenn der Besteller nicht spätestens eine Woche nach Erhalt des letzten Heftes schriftlich kündigt. Die weiteren Hefte werden anteilsmäßig nach dem jeweils gültigen Jahresabonnementspreis verrechnet. Preise inklusive MWSt und Versand im Inland.


Aktuelles Inhaltsverzeichnis als PDF downloaden.
Zielgruppen
Rechtsanwälte, Notare, Richter, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Banken, Versicherungen, Kammern, Topmanager, Lehre/Forschung, Interessenvertretungen, Ministerien

Erscheinungsweise
Monatlich, 20. d. M.

Anzeigenformate (Breite x Höhe in mm) und Preise
Alle Preise zzgl. 5 % Werbeabgabe und 20 % USt.
1/1 Seite 185 x 272 U4: 180 x 250 EUR 1.850,–
1/2 Seite 75 x 253 155 x 123 EUR 1.025,–
1/4 Seite 75 x 126 155 x 61 EUR 620,–
Abfallendes Format: 10 % (mindestens EUR 80,–)
Farbzuschlag: EUR 495,– pro Farbe
Abfallendes Format: A4, 210 x 297 mm mit 5 mm Überfüller
Platzierungszuschlag 20%

Beilagen
Bis 40 g EUR 415,– p.T.

Jahresabschlüsse
Rabattstaffel 3 x 5 %, 6 x 10 %, 12 x 15 %

Auflage
2.400 Exemplare

Anzeigenschluss
4 Wochen vor Erscheinungstermin (20. des Vormonats).

Sonderwerbeformen, Beihefter und ONLINE auf Anfrage

Druckvorlagen
Ausschließlich PDF ab der Version 1.3 mit eingebetteten Schriften sowie unkomprimierten, eingebetteten Abbildungen im CMYK-Farbraum oder Graustufe, mit einer Auflösung von 2400 dpi.

Einzelbilder: Pixelbilder: Format TIFF, Auflösung 300 dpi bei Endgröße
Vektorgrafik: Format EPS mit eingebetteten Schriften
Vergeben Sie bitte Datei-Namen, wie zB „Firmenname_bezeichnender_Inseratename.pdf“
Daten bis 5 MB können Sie per E-Mail an zeitschriftenproduktion@manz.at schicken, größere Datenmengen via ftp-Server.

Rückfragen für drucktechnische Details: Ing. Bettina Tulla
+43 1 531 61-365
zeitschriftenproduktion@manz.at

Anzeigenleitung
Heidrun R. Engel, Johannesgasse 23, 1010 Wien
+43 1 531 61-310
+43 1 531 61-181
heidrun.engel@manz.at
Richtlinie zur Erstellung von Beiträgen in MANZ-Zeitschriften

Sehr geehrte Autorin, sehr geehrter Autor!
Mit dieser Richtlinie will Ihnen der Verlag MANZ eine Hilfe für die Erstellung von Beiträgen in Zeitschriften geben und den Ablauf von der Einreichung des Manuskripts bis zur Publikation erklären.


Erstellung des Manuskripts

Allgemeines
Das Zeichenlimit für Beiträge in ecolex beträgt 18.000. In Word sehen Sie die Zeichenanzahl unter „Extras“ -> „Wörter zählen“ (Kästchen „Fußnoten berücksichtigen“ anhaken). Eine Druckseite umfasst etwa 4.500 bis 5.000 Zeichen (abhängig von der Anzahl der Fußnoten und der Länge der Überschriften).
In MANZ-Zeitschriften wird die neue Rechtschreibung verwendet. Bitte bedenken Sie vor allem bei einer Rechtschreibprüfung am Computer, dass Originalzitate (Gesetzestexte, parlamentarische Erläuterungen usw.) in der Originalschreibweise wiedergegeben werden.

Zitierung
Bei Zitaten bitten wir Sie, sich an die von Friedl/Loebenstein herausgegebenen „Abkürzungs- und Zitierregeln“,
AZR, 7. Auflage 2012 zu halten. Beachten Sie bitte auch das Update-Service der AZR.

Formatvorlagen
Bitte verwenden Sie die MANZ-Formatvorlagen. Sie finden dort sämtliche Textbausteine (Überschrift, Abstract, Schlussstrich, Infobox etc), die Ihr Manuskript enthalten muss.

Inhaltliche Gestaltung
Konkrete Beispiele für eine optimale Gestaltung eines Manuskripts finden Sie in den pdf-Dateien. Bitte orientieren Sie sich am Leser. Die Aussage eines Textes soll durch Gliederungen, Zwischenüberschriften und Hervorhebungen deutlich gemacht werden. Bedenken Sie bitte auch, dass Leser wenig Zeit haben und fassen Sie sich kurz.
Schicken Sie das endgültige Manuskript als Word-Datei per E-Mail an Frau Mag. Verena Jaziri (verena.jaziri@manz.at). Voraussetzung für eine Annahme ist, dass die Arbeit noch nicht an anderer Stelle publiziert oder eingereicht wurde.

Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank für Ihre Mitarbeit!
Ihr MANZ-Redaktionsteam