JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Dietmar Dokalik; Paul Fischer; Ingrid Waldingbrett

Musik-Urheberrecht

Österreichisches Urheberrecht für Komponisten, Musiker, Musiknutzer und Produzenten

28,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7083-1196-8
Verlag: NWV Verlag
Format: Flexibler Einband
247 Seiten; 22 cm x 14 cm, 3. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Was hat das Musik-Business mit dem Urheberrecht zu tun?
Sehr viel! Erst das Urheberrecht ermöglicht, dass man an der Musik, sei es nun als Komponist, Textdichter, Musiker, Produzent oder Plattenfirma Geld verdient. Wer das Urheberrecht kennt, weiß, von wem er Geld für welche Verwertungen verlangen kann. Und wer Musik nutzt, braucht das Urheberrecht, um zu wissen, ob er für die Nutzung eine Erlaubnis braucht und von wem er diese bekommt.
Dieses Buch enthält Antworten auf alle Fragen, die mit der Verwertung von Musik zu tun haben. Daneben sind auch viele Praxis-Tipps wie z.B. zur Gründung einer Band oder eines Labels sowie Vertragsmuster zu finden.

Dr. Dietmar Dokalik – der für das Werk in seiner ersten und zweiten Auflage verantwortlich zeichnet – arbeitete nach dem Studium der Musik und der Rechtswissenschaften bei Universal Music GmbH im Bereich der Rechteverwertung. Zur Zeit ist er als Richter in Wien tätig, wobei er zeitweise auch der für das Urheberrecht zuständigen Abteilung des Bundesministeriums für Justiz zugeteilt war.