JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Stefan Seiler; Thomas Seiler

FinStrG - Finanzstrafgesetz

179,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7046-7884-3
Verlag: Verlag Österreich
Format: Fester Einband
XVIII, 1171 Seiten; 18.5 cm x 12.2 cm, 5. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Die Neuauflage des Kommentars zum Finanzstrafgesetz (FinStrG) berücksichtigt die seit der letzten Auflage ergangenen Gesetzesänderungen einschließlich des BGBl I 2017/136. Die Judikatur ist bis Oktober 2017 eingearbeitet worden.
Der Kommentar dient sowohl als umfangreiches Nachschlagewerk als auch als übersichtlicher Arbeitsbehelf für Praktiker. Die einzelnen Bestimmungen und deren Auslegung werden anhand der aktuellen Judikatur des VfGH, VwGH, BFG (UFS) und des OGH übersichtlich erläutert. Einschlägige Erlässe des BMF finden ebenfalls ausgiebig Berücksichtigung. Die Rechtsprechungszitate werden mit der Geschäftszahl und der jeweiligen Fundstelle in Fußnoten angeführt, womit die Lesefreundlichkeit der eigentlichen Kommentierung erhöht wird. Längeren Erläuterungen ist eine eigene Inhaltsübersicht vorangestellt. Zusätzlich ermöglichen Hervorhebungen in Fettdruck dem Leser eine rasche Orientierung. Ein ausführliches Stichwortregister verweist auf die jeweiligen Hauptfundstellen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Stefan Seiler ist ao. Univ.-Prof. an der Universität Salzburg, Fachbereich Strafrecht und Strafverfahrensrecht.

Dr. Thomas Seiler ist Oberrat am Finanzamt Salzburg-Stadt.