JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Maximilian Fürst; Franz Gutschlhofer; Michael Haider; Wolfgang Holzer; Bettina Nunner-Krautgasser; Gert-Peter Reissner; Karin Ristic; Bruno Sundl; Alois Obereder; Philipp Anzenberger

Arbeitsverhältnis und Insolvenz

98,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7035-1042-7
Reihe: Gesetze und Kommentare
Verlag: ÖGB Verlag
Format: Flexibler Einband
792 Seiten; 20.8 cm x 130 cm, 5. Auflage, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Im arbeitsrechtsbezogenen Insolvenzrecht haben sich in letzter Zeit wichtige Änderungen im Gesetzesstand ergeben. So hat etwa das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2010 nicht nur die Insolvenzverfahren grundlegend umgestaltet, sondern auch die Vorschriften über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses in zentralen Bereichen neu geregelt. Damit verbunden waren auch im Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz Adaptierungen nötig, dieses wurde aber auch schon davor, insbesondere aus unionsrechtlichen Gründen, mehrmals novelliert.

Weiters sind seit dem Erscheinen der Vorauflage zahlreiche wichtige Entscheidungen der Höchstgerichte zum Thema ergangen.

Das vorliegende Buch – nunmehr auf aktuellem Stand der Diskussion – kommentiert praxisbezogen, aber dennoch juristisch anspruchsvoll das IESG sowie die einschlägigen Bestimmungen der IO unter Berücksichtigung eines allfälligen unionsrechtlichen Hintergrunds.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mag. Maximilian Fürst, Bereichsleiter Fondsmanagement der IEF-Service GmbH, Wien;
Dr. Franz Gutschlhofer, Leiter des Insolvenzreferates der Arbeiterkammer Niederösterreich, Wien;
Univ.-Ass. Mag. Michael Haider, Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht der Universität Graz,
Univ.-Prof. i. R. Dr. Wolfgang Holzer, Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht der Universität Graz;
Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser, Institut für Österreichisches und Internationales Zivilgerichtliches Verfahren, Insolvenzrecht und Agrarrecht der Universität Graz;
Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Reissner, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Innsbruck;
Mag. Karin Ristic, Leiterin der Abteilung Insolvenz der Arbeiterkammer Wien;
Mag. Bruno Sundl, Leiter der Abteilung Insolvenz der Arbeiterkammer Steiermark;
Dr. Sandra Wolligger, Wüstenrot AG, Salzburg, Lehrbeauftragte an der Universität Salzburg