JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Peter Kaluza

Die Sozialversicherungsbeiträge der Bauern

42,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-09914-5
Reihe: Leitfaden
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXIV, 266 Seiten, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Beitragsrecht der bäuerlichen Sozialversicherung ist eingebettet in das generelle sozialversicherungsrechtliche Regelwerk, enthält aber eine Reihe berufsspezifischer Sonderregelungen. Der vorliegende Band stellt diesen Rechtsbereich systematisch dar, Schwerpunkte liegen insbesondere auf den Themen:
• Land- und forstwirtschaftlicher Betrieb
• Abgrenzung zu anderen Pflichtversicherungstatbeständen
• Nebentätigkeiten
• Angehörige
• Bewirtschaftungsformen (einschließlich Miteigentum, Pacht, Gesellschaften etc)
• Ermittlung der Beitragsgrundlage (Einheitswert/Versicherungswert, Beitragsgrundlagenoption, Nebentätigkeiten …)
• Vorschriften zur Einhebung
• Pflichten der Versicherten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Peter Kaluza ist Leiter des Referats Sozial- und Steuerpolitik in der Landwirtschaftskammer Österreich und stv. Vorsitzender der Kontrollversammlung in der Sozialversicherungsanstalt der Bauern. Er ist langjähriges Mitglied in verschiedenen Gremien auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialpolitik, zB dem Fiskalrat (vormals Staatsschuldenausschuss), der Alterssicherungskommission (bzw deren Vorgängergremien) oder dem Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen.

Von Dr. Peter Kaluza.