JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Thomas Höhne

Architektur und Urheberrecht

Theorie und Praxis: Ein Leitfaden für Architekten, Ingenieure und deren Rechtsberater

44,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-02436-9
Reihe: Leitfaden
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXIV, 190 Seiten, 2., Aufl, 2014
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die 2. Auflage des Buches beantwortet in bewährter Weise sowohl den Planern und Bauherren wie auch deren Rechtsberatern alle urheberrechtlichen Fragen, die sich rund um die Architektur stellen, wie zB:

- Was ist Baukunst, wie ist sie im österreichischen Recht geschützt?
- Welche Rechte hat der Planer, welche der Bauherr?
- Worin besteht die „Freiheit des Straßenbilds“?
- Mit welchen Mitteln kann sich der Architekt gegen Rechtsverletzungen
wehren?

PLUS aktuell: Mit spannender jüngster Judikatur, wie zB „Hundertwasserhaus“ IV und V, „Flughafen Wien“ I und II, „Berliner Hauptbahnhof“, „Bauernhaus“, „St. Gottfried“, „Planungsvertrag“ und „Masterplan II“.

Besprechung

"Auch für Nichtjuristen leicht lesbar, mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen bis hin zu Anregungen zur Vertragsgestaltung umfasst das Werk alles, was es zum Thema "Architektur und Urheberrecht" an Judikatur, Literatur und Information gibt." (Der Plan Nr. 30/2014, CT)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Thomas Höhne ist Seniorpartner der Höhne, In der Maur & Partner
Rechtsanwälte OG in Wien.

Von Dr. Thomas Höhne, RA.

Stichworte

Weitere Stichwörter

Schlagworte

Stichworte