JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Walter Brugger

Unternehmenserwerb

Der Unternehmens- und Anteilskauf aus juristischer Sicht

118,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-05923-1
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XXVIII, 552 Seiten, 2014
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Materien Unternehmens- und Anteilskauf haben in der heutigen Geschäftswelt einen so hohen Stellenwert wie niemals zuvor. Umso vielfältiger sind die Rechtsgebiete, die hiervon berührt werden. Das vorliegende Handbuch behandelt anschaulich und sehr praxisnah alles zu Share Deal und Asset Deal, Due Diligence, Grundsätzen der Unternehmensbewertung, steuerrechtlichen Aspekte bis hin zu fusions- und kartellrechtlichen Themen.

Abgerundet wird dieses Grundlagenwerk durch

• zahlreiche Text- und Fallbeispiele sowie Praxistipps
• unzähligen Vertragsklauseln aus realen Fällen,
• Muster,
• diverse Checklisten (zB für Due Diligence Prüfungen).

Besprechung

"(.) anschaulich und sehr praxisnah (.)." (RdW - Österr. Recht der Wirtschaft Nr. 2/2015)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Der Autor Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger ist Partner der Sozietät Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte GmbH und verfügt über eine mehr als dreißigjährige Berufserfahrung im Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht und hält zahlreiche Seminare und Vorlesungen zu diesen Themen an diversen universitären Einrichtungen.

Von Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger, Rechtsanwalt in Wien.