JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Eva Schulev-Steindl

Ressourcenknappheit

Umwelthaftung und Naturgefahren

48,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-10983-7
Reihe: SR BOKU: Recht
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XVIII, 232 Seiten, Band 1 2013, 2013
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Band 1 der BOKU Schriftenreihe zum Thema Ressourcenknappheit bietet ua folgende Beiträge und Schwerpunktthemen:

- Umwelthaftung: insb Rechtsaspekte des Biodiversitätsschadens nach der EU-Umwelthaftungsrichtlinie; Haftung des Liegenschaftseigentümers für Kontaminationen
- Naturgefahren: Rechtsgrundlagen der Wildholzprävention in Österreich; Rückstellungen für Umwelt- und Katastrophenschäden
- Betriebsanlagen und Partizipation: Umweltschutz und wirtschaftliche Zumutbarkeit; die Rolle der Sachverständigenkoordination im Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren; aktuelle Probleme der Aarhus-Konvention
- Agrarwirtschaft: Maschinenringe zwischen Landwirtschaft und Gewerbe; die europäische Bodenrahmenrichtlinie.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mit Beiträgen von Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, DI Mag. Dr. Harald Gerstl, MMag. Ulrike Giera, Mag. Barbara Goby, Mag. Dr. Gerhard Kienast, Mag. Dr. Matthias Köhler, MMag. Fridolin Krepp, MMag. Dr. Volker Mauerhofer, MA, Ass. Prof. Mag. DI DDr. Hermann Peyerl, LL.M., Mag. Dr. Anton Reinl und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl, LL.M.

Hrsg. von Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl, LL.M.