JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Leopold Bumberger; Christian Schmid

ZustG

Praxiskommentar zum Zustellgesetz

88,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7083-1202-6
Verlag: NWV Verlag
Format: Fester Einband
387 Seiten; 22.6 cm x 14.3 cm, 1. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Das Zustellgesetz regelt die physische und elektronische Zustellung von behördlichen und (verwaltungs-) gerichtlichen Dokumenten an deren Adressaten.
Mit Art. 2 des Deregulierungsgesetzes 2017, BGBl I 2017/40, wurde das Zustellgesetz jüngst novelliert, insbesondere die elektronische Zustellung an den Stand der Technik angepasst und mit der physischen Zustellung (weiter) harmonisiert.
Das Zustellgesetz in seiner novellierten Fassung (die Novelle 2017 ist eingearbeitet und kommentiert) ist Gegen-stand dieses Praxiskommentars. Zudem wird die Recht-sprechung des VwGH umfänglich und des OGH ergänzend dargestellt.
Das Werk richtet sich in erster Linie an jene, in der Verwaltung und Verwaltungsgerichtsbarkeit mit Fragen des Zustellrechts befasst sind, sowie an alle, die von solchen Zustellungen betroffen sind.

Stand: 1. September 2017