JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Christian Prodinger; Manuela Ziller

Immobilienbewertung im Steuerrecht

Neuregelung der Abschreibungssätze - Neuregelung des Grundanteils - Grundstückswertermittlung/GrESt - Alle Verordnungen und Informationen des BMF

58,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-3428-9
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Flexibler Einband
296 Seiten; 22.5 cm x 15.5 cm, 3. Auflage, 2016

Hauptbeschreibung

Leitfaden zur steuerlich korrekten Immobilienbewertung

Die Ermittlung des Wertes einer Liegenschaft, die Aufteilung auf Grund und Boden und Gebäude und die Feststellung der Restnutzungsdauer des Gebäudes stellen schon in der Bewertungswissenschaft und -praxis große Anforderungen an den Gutachter. Oftmals werden derartige Gutachten aber von der Finanzverwaltung nicht anerkannt, weil sie die Judikatur nicht berücksichtigen oder nicht den Formvorschriften für derartige Beweismittel entsprechen.

Das Buch stellt die gesamte Judikatur und Literatur zur steuerlichen Bewertung ausführlich dar und entwickelt eigene Lösungen für strittige Fragen. Ausführlich wird auch auf die Gutachtenserstellung und die Verfahrensvorschriften eingegangen. Damit steht Ihnen ein Leitfaden zur Verfügung, mit dem steuerlich korrekte Immobilienbewertungen durchgeführt werden können.

In der dritten Auflage wurden insbesondere die gesetzlichen Änderungen beim Grundanteil, bei den Abschreibungssätzen und bei der Ermittlung des Grundstückswertes berücksichtigt. Dabei wurden auch die Aussagen der Verordnungen des BMF und die vom BMF herausgegebenen Informationen zu den Neuregelungen dargestellt und ausführlich kommentiert.
Dieses Werk ist sowohl für die Immobilienbranche und private Immobilieninvestoren als auch für rechtsberatende Berufe und Sachverständige von großem praktischem Nutzen.



Kurztext / Annotation

Leitfaden zur steuerlich korrekten ImmobilienbewertungDie Ermittlung des Wertes einer Liegenschaft, die Aufteilung auf Grund und Boden und Gebäude und die Feststellung der Restnutzungsdauer des Gebäudes stellen schon in der Bewertungswissenschaft und -praxis große Anforderungen an den Gutachter. Oftmals werden derartige Gutachten aber von der Finanzverwaltung nicht anerkannt, weil sie die Judikatur nicht berücksichtigen oder nicht den Formvorschriften für derartige Beweismittel entsprechen.Das Buch stellt die gesamte Judikatur und Literatur zur steuerlichen Bewertung ausführlich dar und entwickelt eigene Lösungen für strittige Fragen. Ausführlich wird auch auf die Gutachtenserstellung und die Verfahrensvorschriften eingegangen. Damit steht Ihnen ein Leitfaden zur Verfügung, mit dem steuerlich korrekte Immobilienbewertungen durchgeführt werden können.In der dritten Auflage wurden insbesondere die gesetzlichen Änderungen beim Grundanteil, bei den Abschreibungssätzen und bei der Ermittlung des Grundstückswertes berücksichtigt. Dabei wurden auch die Aussagen der Verordnungen des BMF und die vom BMF herausgegebenen Informationen zu den Neuregelungen dargestellt und ausführlich kommentiert.Dieses Werk ist sowohl für die Immobilienbranche und private Immobilieninvestoren als auch für rechtsberatende Berufe und Sachverständige von großem praktischem Nutzen.