JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Udo Jesionek; Christa Edwards; Daniel Schmitzberger

Das österreichische Jugendgerichtsgesetz

74,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-17545-0
Reihe: Juridica
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXXVIII, 382 Seiten, 5. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Jugendstrafrecht – aktuell, umfassend, handlich!

Mit dem Kurzkommentar haben Sie immer in Griffweite:

• das Jugendgerichtsgesetz – 4 Novellen seit der Vorauflage!
• die große Reform des Jugendgerichtsgesetzes 2016
• wichtige Nebenbestimmungen: StGB, StPO, BewHG, FinStrG etc
• Erlässe

Mit:
• fachkundigem, ausführlichem Kommentar
• aktueller Rechtsprechung (OGH, OLG, LG)
• Literaturhinweisen

Besprechung

"(...) verbindet der vorliegende Kurzkommentar inhaltlichen Tiefgang mit einem dennoch sehr kompakten Format und stellt damit für alle Rechtsanwender im Bereich des Jugendstrafrechts ein wertvolles Hilfsmittel dar." (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 7-8/2018, Christian Wirthensohn)

"Der Verzicht auf komplexe Schachtelsätze und die kurze Erläuterung auch basaler juristischer Begriffe macht den Kurzkommentar jedoch auch für die berufliche Praxis von Nicht-Juristen, etwas Pädagogen und Sozialarbeiter, interessant." (JSt - Journal für Strafrecht Nr. 4/2018, Lukas Schmid)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Von Hon.-Prof. Dr. Udo Jesionek, Präs. d. Jugendgerichtshofes i.R., Honorarprofessor für Jugendstafrecht und Strafvollzugskunde an der Universität Linz, Präsident des Weißen Ringes,
Mag. Christa Edwards, Richterin d. Oberlandesgericht Wien und
Mag. Daniel Schmitzberger, Richter des Landesgerichts für Strafsachen Wien.

Von Hon.-Prof. Dr. Udo Jesionek, Mag. Christa Edwards und Mag. Daniel Schmitzberger.

Stichworte

Weitere Stichwörter