JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Barbara Sternthal

Mein Recht, dein Recht

Österreichisches Recht für Kinder und Jugendliche

15,90 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-08807-1
Reihe: Sachbuch & Ratgeber
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
128 Seiten, 2017
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Der Alltag von Kindern ist mittlerweile fast so komplex wie der eines Erwachsenen. Familie, Schule, Freizeit – überall stellen sich Fragen: Was ist erlaubt und was verboten? Welche Rechte und welche Pflichten habe ich überhaupt?
In diesem Buch werden solche Fragen leicht verständlich und nahe an den Interessen und Bedürfnissen 10- bis 14-Jähriger beantwortet. In drei großen Kapiteln zu den Bereichen Familie, Schule und Freizeit wird Kindern ein selbstverständlicher und sicherer Umgang mit ihren Rechten und Pflichten vermittelt. Das interessiert auch Eltern und Lehrer!

• Übersichtlich: Glossar „Recht von A bis Z“ mit den wichtigsten Begriffen.
• Interessant: „Gut zu wissen“-Kästchen mit besonders interessanten Informationen.
• Nützlich: „Paragrafendschungel“ mit den anwendbaren Paragrafen.

Besprechung

"(...) Respekt vor dem schwierigen Versuch, Dinge verständlich darzustellen, die oft gar niemand verstehen will und mit denen viele Menschen (wie etwa mit einem Gericht) lieber "gar nichts zu tun" wollen. Diesen Respekt verdient das Buch in einem sehr hohen Ausmaß." (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 23-24/2017, Reinhard Hinger)

"Dieses Buch kann jeder Familie mit minderjährigen Kindern nur empfohlen werden." (EF-Z - Fachzeitschrift für Familien- und Erbrecht Nr. 1/2018, Bettina Pfurtscheller)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Barbara Sternthal ist Autorin, Übersetzerin und Redakteurin. Ihre thematischen Schwerpunkte: Biografien, Reisen, Kunst, Kultur(-geschichte), Architektur und Design.
Unter redaktioneller Mitarbeit von Dr. Robert Fucik, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Justiz.

Von Barbara Sternthal.