JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Gerhard Aigner; Ulrike Windischhofer

PrimVG Primärversorgungsgesetz 2017

22,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-03643-0
Reihe: Manz Sonderausgaben
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XIV, 84 Seiten, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Ein erster Blick auf die „Primärversorgung neu“

Demographische Entwicklung und geänderte berufliche Erwartungen: das österreichische Gesundheitssystem steht vor neuen Herausforderungen. Ihnen soll das Primärversorgungsgesetz 2017 Rechnung tragen, indem es die von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie von Angehörigen anderer Gesundheitsberufe geleistete Versorgung zukunftsfit macht.
Die neue Ausgabe zum PrimVG 2017 mit
• den einschlägigen Rechtsgrundlagen und
• sachkundigen Anmerkungen
bereitet das komplexe System der neuen Primärversorgung für die betroffenen Berufsgruppen auf.

Zugleich Sonderergänzungs-Lfg. zu Aigner / Kletecka / Kletecka-Pulker / Memmer, Handbuch Medizinrecht.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hon.-Prof. SC Dr. Gerhard Aigner ist Leiter der Rechtssektion im BMGF.
Dr. Ulrike Windischhofer hat als Expertin des Sozialversicherungsrechts die Entstehung der neuen Rechtslage legistisch begleitet.

Hrsg. von Hon.-Prof. Dr.Gerhard Aigner und Dr. Ulrike Windischhofer beide BMGF.